Anschläge in Paris und Brüssel: Prozess gegen Abdeslam beginnt

Massive Sicherheitsvorkehrungen

Anschläge in Paris und Brüssel: Prozess gegen Abdeslam beginnt

Anschläge in Paris und Brüssel: Prozess gegen Abdeslam beginnt

Brüssel-Terrorist jobbte im EU-Parlament

Brüssel/Straßburg - Die Reihe der Versäumnisse im Zusammenhang mit den Anschlägen in Brüssel reißt nicht ab: Wie sich jetzt herausstellt, hat einer der mutmaßlichen Attentäter einmal im Europaparlament gearbeitet.
Brüssel-Terrorist jobbte im EU-Parlament

Flughafen in Brüssel wird frühestens Samstag geöffnet

Brüssel - Der bei den Anschlägen am 22. März beschädigte Flughafen von Brüssel ist nach Angaben der Betreibergesellschaft "technisch bereit" für eine teilweise Wiederaufnahme des Flugbetriebs.
Flughafen in Brüssel wird frühestens Samstag geöffnet

Das wissen wir über die Verdächtigen der Brüsseler Anschläge

Brüssel - Drei identifizierte Selbstmordattentäter und zwei mögliche Komplizen auf der Flucht: Diese Männer sollen für die Anschläge in Brüssel verantwortlich sein.
Das wissen wir über die Verdächtigen der Brüsseler Anschläge

Hooligan-Randale in Brüssel entfacht politischen Streit

Brüssel -  Die Randale Hunderter teils rechtsradikaler Hooligans auf dem Brüsseler Börsenplatz hat in Belgien einen politischen Streit entfacht. Auch die Informationspolitik der belgischen Behörden wirft zunehmend Fragen auf.
Hooligan-Randale in Brüssel entfacht politischen Streit

Anschläge in Deutschland? Das sagt de Maizière

Berlin - Nach den Anschlägen in Paris und Brüssel befürchten viele Mitbürger, dass auch Deutschland Ziel von Terroristen wird. Nun hat sich Innenminister de Maizière zu dem Thema geäußert.
Anschläge in Deutschland? Das sagt de Maizière
Zwei Terror-Verdächtige in Deutschland festgenommen
Düsseldorf - In Gießen und in Düsseldorf hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die mit den Terroranschlägen von Brüssel in Verbindung gebracht werden.
Zwei Terror-Verdächtige in Deutschland festgenommen

Obama: IS-Terroristen vertreiben und besiegen

Buenos Aires - Der US-Präsident unterstreicht in Buenos Aires die absolute Priorität des Antiterror-Kampfs. Er weist aber Maßnahmen mit Showeffekt ab. Die bildeten keine intelligente Strategie.
Obama: IS-Terroristen vertreiben und besiegen

Portugal richtet abgesagtes Spiel gegen Belgien aus

Brüssel - Die Terroranschläge von Brüssel haben sich auch auf den Fußball ausgewirkt. Das Länderspiel zwischen Belgien und Portugal wurde Leiria verlegt.
Portugal richtet abgesagtes Spiel gegen Belgien aus

Adele: Emotionale Geste für Opfer von Brüssel

London - Auch an der britischen Sängerin Adele sind die Ereignisse in Brüssel nicht spurlos vorbeigegangen. Bei einem Song gedenkt sie den Opfern und lässt ein Meer von Lichtern die Konzerthalle erhellen.
Adele: Emotionale Geste für Opfer von Brüssel

Nach Terror in Brüssel: Löw hofft auf friedliche EM

Berlin - Bundestrainer Joachim Löw zeigt sich geschockt von den Anschlägen in Brüssel, will sich aber vom Terror nicht beeindrucken lassen.
Nach Terror in Brüssel: Löw hofft auf friedliche EM

CDU-Sicherheitsexperte Lamers: „IS-Terror ein Racheakt!“

Heidelberg/Brüssel – Der Terror in der ‚Hauptstadt Europas‘! Im Gespräch mit HEIDELBERG24 zeigt sich CDU-Sicherheitsexperte Karl A. Lamers betroffen, verunsichert, aber auch kämpferisch:
CDU-Sicherheitsexperte Lamers: „IS-Terror ein Racheakt!“

Frankreich: Fußball-EM trotz Terror nicht verschieben

Paris - Höchste Alarmbereitschaft, Elite-Polizisten, strikte Überwachung: Die Fußball-EM in Frankreich soll unter großem Schutz stattfinden.
Frankreich: Fußball-EM trotz Terror nicht verschieben

Flughafen-Attentäter von Brüssel identifiziert 

Brüssel - In Brüssel sind bei Explosionen am Flughafen sowie an einer U-Bahn-Station insgesamt mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen, viele wurden verletzt. Der Islamische Staat bekannte sich zu den Anschlägen.
Flughafen-Attentäter von Brüssel identifiziert 

Nach Brüsseler Anschlägen: Nagelbombe gefunden

Brüssel/Berlin - Nach den Anschlägen in Brüssel fahndet die Polizei fieberhaft nach einem flüchtigen Terrorverdächtigen und möglichen Hintermännern. Ein Taxifahrer war den Ermittlern eine große Hilfe.
Nach Brüsseler Anschlägen: Nagelbombe gefunden