Neue Regelung in Psychiatrien: Fixierung nur mit Richter-Zustimmung

Entscheid in Karlsruhe

Neue Regelung in Psychiatrien: Fixierung nur mit Richter-Zustimmung

Neue Regelung in Psychiatrien: Fixierung nur mit Richter-Zustimmung

Missbrauchsverdacht: Bundeskartellamt ermittelt gegen Amazon

Das Bundeskartellamt nimmt den US-Online-Riesen Amazon ins Visier. Es geht um Geschäftspraktiken auf dem deutschen Marktplatz. Händler hatten sich massiv beklagt. Doch an Amazon führt für viele von ihnen kaum ein Weg vorbei.
Missbrauchsverdacht: Bundeskartellamt ermittelt gegen Amazon

Viele Fragen zu "Punktekatalog" für kriminelle Ausländer

Ein Punktekatalog für ausländische Wiederholungstäter? BKA-Chef Münch hält das für eine gute Idee. Bei den Länder-Innenministern ist man interessiert - sieht aber noch offene Fragen.
Viele Fragen zu "Punktekatalog" für kriminelle Ausländer

Risiko für den deutschen Sparer?

Eine zentrale Bankenaufsicht und -abwicklung soll den Euroraum krisenfest machen. Kritiker meinen: Dafür zahlt Deutschland einen hohen Preis. Nun soll das Bundesverfassungsgericht einschreiten.
Risiko für den deutschen Sparer?

Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien seit 1984 genau angeschaut.
Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen

Das Bundesarbeitsgericht hat mit einem Grundsatzurteil das Streikrecht gestärkt und erlaubt Gewerkschaften unter bestimmten Voraussetzungen den Arbeitskampf auf dem Betriebsgelände. Doch die Richter steckten auch Grenzen ab.
Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen
Ghosn in Haft: Finanzaffäre um Renault-Nissan-Chef
Der schillernde Automanager Carlos Ghosn steht schwer unter Beschuss: In Japan soll er laut Angaben von Nissan gegen Börsenauflagen verstoßen haben, der Renault-Nissan-Chef wurde verhaftet. Ghosn könnten Hinweise eines Whistleblowers zum Verhängnis werden.
Ghosn in Haft: Finanzaffäre um Renault-Nissan-Chef

Benzin-Knappheit: Tanklaster sollen auch an Sonntagen fahren

Der niedrige Rheinpegel gilt als Hauptursache dafür, dass mancherorts Tankstellen leer laufen. Viele Tankschiffe können nur noch halb so viel Diesel und Benzin transportieren. Es kommt nun immer mehr auf Tanklaster auf der Straße an.
Benzin-Knappheit: Tanklaster sollen auch an Sonntagen fahren

BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen

Eigentlich haben sie lebenslanges Wohnrecht. Trotzdem bekommen Mieter aus Bochum vom neuen Hauseigentümer die Kündigung. So nicht, entscheidet der BGH - und gebietet damit auch Großinvestoren Einhalt.
BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen

Nations League: Löw geht ohne Boateng ins Abstiegs-Duell

Nur eine Verschnaufpause oder das Ende für einen Weltmeister? Der Verzicht von Joachim Löw auf Jérôme Boateng wirft Fragen auf. Im brisanten Abstiegskampf gegen Holland setzt Löw seinen behutsamen Personalwandel fort. Boateng sorgt mit anderen Aussagen für Aufsehen.
Nations League: Löw geht ohne Boateng ins Abstiegs-Duell

Toyota hebt Jahresprognose an

Der VW-Rivale Toyota bekommt Rückenwind durch den schwachen Yen. Der Gewinn der Japaner dürfte am Ende des Geschäftsjahres höher sein als erwartet. Doch auf die Währung allein will man sich nicht verlassen.
Toyota hebt Jahresprognose an

Bericht: 58 Prozent volljähriger Asylbewerber ohne Dokumente

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Asylbewerber kommt nach einem Medienbericht nach wie vor ohne Papiere nach Deutschland.
Bericht: 58 Prozent volljähriger Asylbewerber ohne Dokumente

Zusammenarbeit von VW und Ford bekommt größere Dimension

Mit Volkswagen und Ford wollen zwei Schwergewichte der Autobranche die Kräfte bündeln. Bislang ging es bei der geplanten Allianz vor allem um Nutzfahrzeuge. Doch das scheint nur der Anfang zu sein.
Zusammenarbeit von VW und Ford bekommt größere Dimension

General Motors überrascht mit starken Zahlen

Detroit (dpa) - Der größte US-Autobauer General Motors (GM) hat im Sommerquartal deutlich besser abgeschnitten als erwartet und einen überraschend zuversichtlichen Geschäftsausblick abgegeben.
General Motors überrascht mit starken Zahlen

Investor wettet nicht mehr gegen Tesla

Die Aktie von Tesla zieht die Spekulanten an der Börse magisch an. Viele Investoren setzen dabei aber zum Ärger von Tesla-Chef Elon Musk auf den Absturz des Autobauers. Nun hat ein Großinvestor die Seiten gewechselt.
Investor wettet nicht mehr gegen Tesla