Ex-Präsident mit brisanter Aussage zur US-Wahl 2016: „Trump hat verloren und ist im Amt, weil ...“

Jimmy Carter spricht Klartext

Ex-Präsident mit brisanter Aussage zur US-Wahl 2016: „Trump hat verloren und ist im Amt, weil ...“

Ex-Präsident mit brisanter Aussage zur US-Wahl 2016: „Trump hat verloren und ist im Amt, weil ...“

Macron fordert Gesetz gegen „Fake News“ in Wahlkampfzeiten

Sowohl bei der US-Wahl 2016 als auch bei der Wahl in Frankreich letztes Jahr versuchten Hacker offenbar da Stimmungsbild zu beeinflussen. Damit soll nun Schluss sein, fordert Emmanuel Macron.
Macron fordert Gesetz gegen „Fake News“ in Wahlkampfzeiten

Umfrage beweist: Trump ist der unpopulärste US-Präsident

Washington - Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ist zufrieden mit ihm. Allerdings konnte er sie in den ersten drei Monaten im Weißen Haus nicht verbreitern.
Umfrage beweist: Trump ist der unpopulärste US-Präsident

Trump ernennt Obersten Richter - und muss nun zittern

Washington - Es ist eine der potenziell folgenreichsten Entscheidungen des neuen US-Präsidenten Donald Trump: Er hat mit Neil Gorsuch einen ausgewiesenen Konservativen für den seit einem Jahr vakanten Posten am Obersten Gericht des Landes ernannt.
Trump ernennt Obersten Richter - und muss nun zittern

Facebook, Netflix, Tesla: Unternehmen stellen sich gegen Trump

New York - Seit Trumps Wahlsieg hielten sich die Konzerne zurück, man glaubte gar, sie kuschen vor dem Republikaner. Das Einreiseverbot war ihnen dann doch zu viel, erstmals gibt es Gegenwind. 
Facebook, Netflix, Tesla: Unternehmen stellen sich gegen Trump

Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA

Washington - Die Ära Donald Trump hat begonnen, er ist bei seiner Amteinführung als 45. Präsident der USA vereidigt worden. Danach hielt Trump seine mit Spannung erwartete erste Rede als Präsident. Hier können Sie den Ticker nachlesen.
Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA
Obama verabschiedet sich - und warnt Trump
Washington - US-Präsident Barack Obama hat zum Ende seiner Amtszeit mehr oder minder deutliche Warnungen an seinen Nachfolger Donald Trump gerichtet. Im Fall der Fälle werde er sich auch einschalten.
Obama verabschiedet sich - und warnt Trump

Ticker zum Nachlesen: Donald Trumps erste Ansprache 2017

New York - Am 20. Januar wird Donald Trump als nächster US-Präsident vereidigt. Am Mittwoch gibt er seine erste allgemeine Pressekonferenz. Der News-Ticker zum Nachlesen.
Ticker zum Nachlesen: Donald Trumps erste Ansprache 2017

USA weist Diplomaten wegen Hackerangriffen aus - Russland ist erbost

Washington -Auf Hackerangriffe Russlands im US-Wahlkampf reagiert Obama mit Vergeltung, Moskau will sich rächen. Die Beziehungen sind am Tiefpunkt und erinnern an den Kalten Krieg.
USA weist Diplomaten wegen Hackerangriffen aus - Russland ist erbost

Bericht: Trump will Finanzinvestor Icahn zum Berater machen

New York - Der künftige US-Präsident Donald Trump will laut einem Zeitungsbericht den milliardenschweren Finanzinvestor Carl Icahn zum Berater machen.
Bericht: Trump will Finanzinvestor Icahn zum Berater machen

News-Ticker: Offiziell! Trump zum US-Präsidenten gewählt

Washington - Donald Trump ist nun auch offiziell zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt worden. Am Montag stimmte das „Electoral College“ mehrheitlich für den Republikaner.
News-Ticker: Offiziell! Trump zum US-Präsidenten gewählt

Gegner wollen Trump in letzter Minute verhindern

Washington - Ein Wahlleute-Gremium stimmt über Trump als nächsten Präsidenten ab. Seine Gegner wollen es noch immer nicht wahrhaben - und machen noch einmal mobil.
Gegner wollen Trump in letzter Minute verhindern

Facebook will härter gegen Fake News vorgehen

Menlo Park - Facebook will nach massiver Kritik an seiner Rolle im US-Wahlkampf schärfer gegen die Ausbreitung erfundener Nachrichten ankämpfen. Sogenannte Fake News sollen strenger überprüft werden.
Facebook will härter gegen Fake News vorgehen

Giuliani übernimmt keinen Posten in der Trump-Regierung

New York - Der frühere New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani wird keinen Posten in der Regierung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump übernehmen.
Giuliani übernimmt keinen Posten in der Trump-Regierung

First Lady Michelle Obama verrät: Bin in der Wahlnacht ins Bett

Washington - Während Millionen von US-Bürgern am Wahlabend des 8. November der Entscheidung über den neuen Präsidenten entgegenfieberten, lag First Lady Michelle Obama schlafend im Bett.
First Lady Michelle Obama verrät: Bin in der Wahlnacht ins Bett