Experten geben Tipps

Stiftung Warentest: Das sind die zwölf häufigsten Irrtümer bei der Lebens- und Rentenversicherung

Stiftung Warentest: Das sind die zwölf häufigsten Irrtümer bei der Lebens- und Rentenversicherung

Bisher 68.000 Anträge von Thomas-Cook-Kunden auf Auszahlung

In der Thomas-Cook-Pleite konnten 220.000 bereits bezahlte Reisen nicht mehr durchgeführt werden. Die Rückzahlung an die Kunden verläuft nur schleppend.
Bisher 68.000 Anträge von Thomas-Cook-Kunden auf Auszahlung

Schweinepest: Bauern bangen um Exportgeschäft mit China

Die Ernährungsbranche ist in Sorge, wie sich der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland wirtschaftlich auswirkt. Vor allem weltweite Ausfuhren in wichtige Absatzmärkte sind bedroht.
Schweinepest: Bauern bangen um Exportgeschäft mit China

Tarife für Kfz-Versicherungen könnten steigen

Einmal jährlich überprüfen die Versicherungen die Regionalklassen ihrer Kfz-Policen. Für viele Autofahrer ändert sich die Berechnungsgrundlage, doch das teuerste Pflaster bleibt unverändert.
Tarife für Kfz-Versicherungen könnten steigen

Allianz übersteht Corona mit Blessuren

Auch an dem Versicherungsriesen Allianz geht die Corona-Krise nicht spurlos vorüber.
Allianz übersteht Corona mit Blessuren

Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise

Corona kommt die Munich Re teuer zu stehen - wie andere Versicherer auch. Doch die Halbjahresbilanz ist nicht von Trübsal geprägt. Denn die Pandemie hat einen willkommenen Effekt, auf den der Vorstand jahrelang vergeblich wartete.
Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise
Corona-Krise lässt Allianz-Gewinn einbrechen
Die Corona-Pandemie bedeutet für Versicherungskonzerne immense Kosten. Doch anders als bei vielen Industrieunternehmen halten sich bei der Allianz zumindest die Umsatzrückgänge in Grenzen.
Corona-Krise lässt Allianz-Gewinn einbrechen

Corona kostet Munich Re 700 Millionen Euro

Der Münchener Konzern wird von der Pandemie hart getroffen. Besonders für eine Branche belasten Ausfallversicherungen die Quartalsbilanz.
Corona kostet Munich Re 700 Millionen Euro

Analyse: Ein Viertel der Lebensversicherer hat Probleme

Die deutschen Lebensversicherer verfügen nach Angaben des Bundes der Versicherten über 100 Milliarden Euro ihrer Kunden. Das Geld sei dort aber nicht immer in guten Händen, kritisiert der Verbraucherverein. Besondere Transparenz soll künftig mit einem Siegel belohnt werden.
Analyse: Ein Viertel der Lebensversicherer hat Probleme

Brustimplantate-Skandal: EuGH entscheidet gegen Klägerin

Rissanfällige französische Silikonkissen haben Tausenden Frauen weltweit Sorgen und Schmerz bereitet. Aber wer haftet? Die Frage ist auch nach zehn Jahren juristischen Tauziehens offen.
Brustimplantate-Skandal: EuGH entscheidet gegen Klägerin

Neue Insolvenzregelung für Reiseveranstalter

Nach der Pleite des Reiseanbieters Thomas Cook fürchteten Tausende Kunden, auf ihrem Geld sitzenzubleiben. Eine neues Gesetz soll das künftig ausschließen.
Neue Insolvenzregelung für Reiseveranstalter

Allianz erzielt Milliardengewinn trotz Corona

Auch Versicherungen leiden unter Corona, wenn auch weniger stark als die Industrie. Der europäische Branchenprimus muss Federn lassen, wird aber nicht gerupft.
Allianz erzielt Milliardengewinn trotz Corona

Gericht verbietet Check24 die "Nirgendwo Günstiger Garantie"

Vollmundige Werbesprüche können Unternehmen zum Erfolg führen. Doch wenn ein Gericht zu der Überzeugung kommt, dass das Versprechen nicht stimmt, wird es eng. Diese Erfahrung macht der Online-Makler Check24.
Gericht verbietet Check24 die "Nirgendwo Günstiger Garantie"

Bund spannt milliardenschweren Schutzschirm für Warenverkehr

Funktionierende Lieferketten sind gerade in der Corona-Krise wichtig, um den Warenverkehr aufrechtzuerhalten. Um Probleme zu verhindern, springt nun der Staat ein.
Bund spannt milliardenschweren Schutzschirm für Warenverkehr

DFB: Unverständnis über Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Der DFB warnt vor den möglichen Folgen einer Beitragserhöhung durch die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft in Zeiten der Corona-Krise. Betroffen sein könnten sogar Clubs der 3. Fußball-Liga. Die VBG verweist auf eine frühzeitige Ankündigung und Entlastungen.
DFB: Unverständnis über Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Versicherer kommen Kunden in der Krise entgegen

Gegen eine Pandemie sind nur sehr wenige Unternehmen versichert. Privatbürger haben zwar ihre Krankenversicherung, aber keinen Schutz gegen Einkommensverluste. In dieser Lage wollen führende Unternehmen der Branche großzügig sein.
Versicherer kommen Kunden in der Krise entgegen

Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Unternehmen sichern sich mit Versicherungen gegen finanzielle Ausfälle ab, falls Kunden erhaltene Lieferungen nicht bezahlen. In der Corona-Krise fordert die Wirtschaft eine Ausweitung staatlicher Absicherung.
Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Talanx fürchtet keine hohen Virus-Schäden

Wenn so viele Firmen Einbußen durch das Coronavirus haben, wie derzeit abzusehen ist, dürften viele Schäden bei Versicherern landen. Talanx zeigt sich aber relativ zuversichtlich. Die Börse eher nicht.
Talanx fürchtet keine hohen Virus-Schäden

Ansprüche Zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

In der Thomas-Cook-Pleite konnten 220.000 bereits bezahlte Reisen nicht mehr durchgeführt werden. Die Rückzahlung an die Kunden verläuft nur schleppend.
Ansprüche Zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

Qualitätsunterschiede bei Info über Lebensversicherungen

Wer fürs Alter zusätzlich mit einer Lebensversicherung vorsorgt, will wissen, was am Ende rauskommt. Doch nicht immer erhalten Verbraucher die für sie wesentlichen Informationen.
Qualitätsunterschiede bei Info über Lebensversicherungen

Corona: Höhere Prämien für Privatpatienten unwahrscheinlich

Die Ausbreitung des Coronavirus belastet private Kranken- und Lebensversicherungen. Es sind allerdings vor allem indirekte Effekte, die der Branche Sorgen machen.
Corona: Höhere Prämien für Privatpatienten unwahrscheinlich

Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Munich Re erhöht den Gewinn deutlich. Doch in der Bilanz gibt es mehrere Wermutstropfen.
Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Allianz-Chef Bäte will Management ausdünnen

Die Versicherungsbranche steht unter Druck: Die Nullzinsen zehren an den Gewinnen, im Zuge der Digitalisierung könnten viele Arbeitsplätze entfallen. Die Allianz will aber eher beim Management einsparen als bei den einfachen Mitarbeitern.
Allianz-Chef Bäte will Management ausdünnen