Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

"Spürbare Auswirkungen"

Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Selbst an Weihnachten kommt Hongkong nicht zur Ruhe. Protestaktionen und Ausschreitungen trüben die Feiertagsstimmung. Die Demonstranten rüsten sich schon für die nächste große Demonstration am Neujahrstag.
Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Hongkongs Regierungschefin Lam lehnt Zugeständnisse ab

Nach monatelangen Protesten straften Wähler Hongkongs Regierung schwer ab. Aber Regierungschefin Lam will einfach weitermachen wie bisher. Und Peking erhöht den Druck auf US-Präsident Trump.
Hongkongs Regierungschefin Lam lehnt Zugeständnisse ab

Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Fast drei Millionen Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geben ihre Stimme ab. In der Nacht läuft die Auszählung. Die Demokraten ziehen davon. Für Regierungschefin Carrie Lam zeichnet sich eine Schlappe ab.
Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf.
Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Gewinnt das Pro-Demokratielager deutlich an Stimmen, könnte das den Protesten neuen Auftrieb geben.
Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest
Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung
Trotz heftiger Proteste aus China hat der US-Kongress eine Verordnung angenommen, die Menschenrechte und Demokratie in Hongkong stärken soll. Wird US-Präsident Trump die Gesetze in Kraft treten lassen?
Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Innerhalb eine Woche sterben bei den sich zuspitzenden Protesten in Hongkong zwei Menschen. Zunächst stürzte ein Demonstrant von einem Parkhaus, nun wurde ein alter Mann von einem Pflasterstein getroffen. Die Regierung macht "Randalierer" verantwortlich.
Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter

In der sonst so effizienten Finanzmetropole kommt es im Berufsverkehr zu erheblichen Verspätungen. Chinesische Studenten fliehen aus der Stadt. Peking spricht erneut von "Terrorismus".
Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter

USA sehen Lage in Hongkong mit "großer Besorgnis"

Hongkong kommt nicht zur Ruhe: Nach schweren Ausschreitungen am Vortag kehren Demonstranten zurück auf die Straße. Die USA beobachten die Situation mit Sorge.
USA sehen Lage in Hongkong mit "großer Besorgnis"

Demonstrant angeschossen: Neue Gewaltwelle in Hongkong

Nach dem Tod eines Studenten sind die Proteste in Hongkong neu entflammt. Wütende Demonstranten blockieren Straßen und legen Brände. Mehrere Polizisten ziehen ihre Dienstwaffen. Ein Demonstrant wird in den Bauch getroffen.
Demonstrant angeschossen: Neue Gewaltwelle in Hongkong

Dutzende Festnahmen nach neuen Ausschreitungen in Hongkong

Die Atmosphäre in Hongkong ist aufgeheizt. Seit 22 Wochenenden in Folge wird demonstriert. Die Polizei setzt Tränengas und Wasserwerfer ein. Aktivisten attackieren erstmals Chinas Staatsagentur Xinhua.
Dutzende Festnahmen nach neuen Ausschreitungen in Hongkong

Hongkong lässt Aktivist Wong nicht bei Kommunalwahl antreten

Joshua Wong ist das Gesicht der Demokratiebewegung in Hongkong. Sein Treffen mit Außenminister Maas hat die Beziehungen zwischen Peking und Berlin abgekühlt. Löst sein Wahlausschluss neue Proteste aus?
Hongkong lässt Aktivist Wong nicht bei Kommunalwahl antreten

"Gerüchte" über Ablösung von Hongkongs Regierungschefin

In der größten Krise Hongkongs seit der Rückgabe 1997 an China wird über einen Rücktritt von Regierungschefin Lam spekuliert. Nach monatelangen Kontroversen ist ihr umstrittenes Auslieferungsgesetz auch formell am Ende. Ein mutmaßlicher Mörder kommt auf freien Fuß.
"Gerüchte" über Ablösung von Hongkongs Regierungschefin

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Seit mehr als vier Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Auch von dem verhängten Vermummungsverbot lassen sich die Demonstranten nicht stoppen.
Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong