Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt

Nach Trainingssturz

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt
Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt
Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt
Feldlerche wird erneut "Vogel des Jahres"
Feldlerche wird erneut "Vogel des Jahres"

Neue Kolibri-Art in Ecuador entdeckt

Quito (dpa) - Schillernde blaue Federn am Hals kennzeichnen eine neue Kolibri-Art, die Wissenschaftler in Ecuador entdeckt haben. Sie fanden den Vogel in einem bisher wenig von Vogelkundlern erforschten Andengebiet in der Provinz Loja im Südwesten des Landes.
Neue Kolibri-Art in Ecuador entdeckt

Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Berlin (dpa) - Nach einem Trainingsunfall im Juni ist die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Ihr Rückenmark ist am siebten Brustwirbel durchtrennt.
Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

Kristina Vogel war die weltbeste Bahnradsportlerin - jetzt sitzt sie im Rollstuhl. Zukunftspläne hat sie noch nicht. Ihr Teamchef glaubt an eine Paralympics-Karriere. Die Doppel-Olympiasiegerin kann sich vorstellen, mitzuhelfen, Sicherheitsaspekte auszuarbeiten.
Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

30. Jahrestag des Unglücks von Ramstein

Ramstein (dpa) - 30 Jahre nach der Flugtag-Katastrophe auf dem pfälzischen US-Militärstützpunkt Ramstein haben Überlebende und Hinterbliebene der 70 Toten und etwa 350 Schwerverletzten gedacht.
30. Jahrestag des Unglücks von Ramstein

Tödliches Usutu-Virus breitet sich aus - jetzt sind drei weitere Regionen betroffen

Große Sorge bei den Experten: Das tropische und für Vögel tödliche „Usutu-Virus“ erreichte in diesem Jahr erstmals auch Bremen, Hamburg und Bayern. Kommt jetzt das große Vogel-Sterben in Deutschland?
Tödliches Usutu-Virus breitet sich aus - jetzt sind drei weitere Regionen betroffen
Trauer in Cottbus - Levy: "Mir standen Tränen in den Augen"
Drei Tage nach dem tragischen Unfall der Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel werden auf der Betonpiste von Cottbus wieder Rennen gefahren. "Mir standen Tränen in den Augen", sagte der viermalige Weltmeister Maximilian Levy.
Trauer in Cottbus - Levy: "Mir standen Tränen in den Augen"

Vogels Zustand weiter "stabil"

Die schwer verunglückte Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel liegt weiter auf der Intensiv-Station und erhält Zuspruch von allen Seiten. Ihr Zustand sei "stabil" heißt es weiter.
Vogels Zustand weiter "stabil"

Vögel grausam getötet - warum das Vorgehen auch eine Gefahr für Mensch und Hund ist

Tierschützer sind nach dieser entsetzlichen Tat fassungslos. Zwei Vögel wurden auf grausame Weise getötet. Auch für Hundebesitzer und ihre Vierbeiner ist das Vorgehen gefährlich.
Vögel grausam getötet - warum das Vorgehen auch eine Gefahr für Mensch und Hund ist

Vogelschützer sichern Spatz & Co. Stadtreviere

Werden Gebäude gedämmt, ist das gut für Umwelt und Heizkosten. Doch Vögel, die in Ritzen und anderen Hohlräumen brüten, haben das Nachsehen. In mühevoller Kleinarbeit wollen Naturschützer gegensteuern - aber das findet nicht jeder gut.
Vogelschützer sichern Spatz & Co. Stadtreviere

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, wird seltener. Jetzt erhält er einen besonderen Titel - auch wenn er viele Winzer eher stört.
Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Kranich Charly will nicht weg

Zugsaison für Kraniche in Brandenburg: Die Vögel sammeln sich zum Abflug gen Spanien. Einen interessiert das nicht. Der sechs Monate alte Charly denkt nicht daran, sich seinen Artgenossen anzuschließen.
Kranich Charly will nicht weg

Mann transportiert 140 Vögel in Mini-Boxen: 9 Tauben sterben

Ludwigshafen-Ruchheim - Ein total überladener Sprinter ist samt Anhänger auf der A61 unterwegs. Doch die Ladung hat es in sich: Über 140 Vögel sitzen zusammengepresst in Mini-Boxen.
Mann transportiert 140 Vögel in Mini-Boxen: 9 Tauben sterben

Vogel gefunden – Was soll ich tun?

Du findest auf einem Waldweg einen jungen Vogel, der hilflos herumschreit. Doch Du solltest ihn nicht gleich mitnehmen und zum Tierarzt bringen, denn oftmals ist das genau das Falsche:
Vogel gefunden – Was soll ich tun?

Wegen Vogelgrippe! Stallpflicht bis 15. März verlängert

Rhein-Neckar-Kreis – Die Experten können (leider) noch keine Entwarnung geben! Welche Geflügelhalter ihre Hühner, Gänse & Co. aufgrund der Vogelgrippe weiter im Stall lassen müssen:
Wegen Vogelgrippe! Stallpflicht bis 15. März verlängert