VW gründet eigenen Öko-Stromanbieter

Elektro-Offensive

VW gründet eigenen Öko-Stromanbieter

VW gründet eigenen Öko-Stromanbieter

Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Gemeinsame Entwicklungen sparen Geld - während gleichzeitig enorme Summen in Digitalisierung und Elektrifizierung von Autos fließen können. Das wollen sich VW und Ford zunutze machen. Aber noch gibt es offene Fragen bei der geplanten Kooperation.
Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

Die Kinder haben verschlafen und kommen zu spät zur Schule? Nicht mit diesem VW T5. Denn unter der Haube steckt ein ganz besonderer Motor.
Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

Mann flüchtet nach Crash auf Autobahn mit Zug - Beweis am Unfallort überführt Täter

Ein Mann verursachte auf der Autobahn einen Unfall und fuhr weiter. Dabei vergaß er ein verräterisches Detail am Unfallort. Später stellte sich heraus, warum der Mann Unfallflucht begangen hatte.
Mann flüchtet nach Crash auf Autobahn mit Zug - Beweis am Unfallort überführt Täter

VW steigert US-Absatz auch 2018 - GM und Ford schwächeln

Nach dem "Dieselgate"-Schock macht Volkswagen auf dem US-Automarkt weiter Boden gut. Insgesamt stehen die Zeichen jedoch auf Abschwung.
VW steigert US-Absatz auch 2018 - GM und Ford schwächeln

VW setzt auf mobile Schnellladesäule

Wolfsburg (dpa) - Powerbank fürs E-Auto: Volkswagen will den schleppenden Ausbau der Lade-Infrastruktur für E-Autos mit mobilen Schnellladesäulen beschleunigen.
VW setzt auf mobile Schnellladesäule
VW: "Auffälligkeiten" bei Kontrolle von neuer Abgas-Software
Das Kraftfahrt-Bundesamt beschäftigt sich mit einem neuen Problem bei Volkswagen. Der Autobauer betont, die Behörden selbst darauf aufmerksam gemacht zu haben. "Dieselgate" wird den Konzern noch lange beschäftigen.
VW: "Auffälligkeiten" bei Kontrolle von neuer Abgas-Software

Umwelthilfe fordert Böller-Verbote an Silvester: FDP-Chef Lindner findet das „zum Lachen“ 

Diesel-Fahrverbote und 120 km/h-Begrenzung auf Autobahnen sind zwei Pläne der „Deutschen Umwelthilfe“. Kommt ein Böller-Verbot an Silvester? Christian Lindner reagiert.
Umwelthilfe fordert Böller-Verbote an Silvester: FDP-Chef Lindner findet das „zum Lachen“ 

VW streicht bis zu 7000 Stellen in Emden und Hannover

Elektromobilität und Digitalisierung - diese Trends machen die Autobauer fast schon zu Getriebenen. Auch die Beschäftigten bekommen das zu spüren, allein bei VW kostet die Umstellung zweier Werke Tausende von Stellen. Und es könnte noch schlimmer werden.
VW streicht bis zu 7000 Stellen in Emden und Hannover

Horror-Crash auf Autobahn - Reaktion der Gaffer macht sprachlos

Auf der Autobahn A1 ereignet sich ein schlimmer Unfall - und wieder einmal sind es Gaffer, deren Verhalten wirklich sprachlos macht.
Horror-Crash auf Autobahn - Reaktion der Gaffer macht sprachlos

Volkswagen überarbeitet Bonussystem für Top-Manager

Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern will ab 2019 ein neues Vergütungssystem für das Topmanagement einführen - und vor allem das Bonussystem deutlich verändern.
Volkswagen überarbeitet Bonussystem für Top-Manager

VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm an

Wolfsburg (dpa) - Die künftigen Klimavorgaben für Neuwagen bedeuten nach Einschätzung von Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ein noch weitergehendes Umbauprogramm für den Autoriesen.
VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm an

VW will neues Werk in Osteuropa

VW setzt auf die neuen Stromer. Das könnte für die Motorenwerke, wo Verbrennungsmotoren und Getriebe gefertigt werden, Ungemach bedeuten. Gleichzeitig plant der Autoriese ein neues Werk in Osteuropa. Der mächtige Betriebsrat hat eine ganz andere Idee.
VW will neues Werk in Osteuropa

Bremse und Gas verwechselt: Einpark-Manöver endet für VW Golf in Bushaltestelle

Beim Einparken verwechselte eine 87-jährige Rentnerin am Freitag nach eigenen Angaben Gas und Bremse. Ihr VW Golf schoss über die Begrenzung der Parkbucht hinaus und landete im Glas einer Bushaltestelle. Die Frau blieb unverletzt, es entstand hoher Sachschaden.
Bremse und Gas verwechselt: Einpark-Manöver endet für VW Golf in Bushaltestelle

Bremse und Gas verwechselt: Einpark-Manöver endet für VW Golf in Bushaltestelle

Beim Einparken verwechselte eine 87-jährige Rentnerin am Freitag nach eigenen Angaben Gas und Bremse. Ihr VW Golf schoss über die Begrenzung der Parkbucht hinaus und landete im Glas einer Bushaltestelle. Die Frau blieb unverletzt, es entstand hoher Sachschaden.
Bremse und Gas verwechselt: Einpark-Manöver endet für VW Golf in Bushaltestelle