Damit Sie Ihre Muskeln nicht verlieren - so viele Tage darf eine Trainingspause dauern

Muskelabbau stoppen

Damit Sie Ihre Muskeln nicht verlieren - so viele Tage darf eine Trainingspause dauern

Damit Sie Ihre Muskeln nicht verlieren - so viele Tage darf eine Trainingspause dauern
Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu
Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu

Starker Wind: Slalom der Herren in Val d'Isère abgesagt

Der Slalom von Val d'Isère ist dem Wetter zum Opfer gefallen. Zu heftige Winde machten das Rennen unmöglich. Für einen deutschen Routinier fiel damit ein Comeback ins Wasser.
Starker Wind: Slalom der Herren in Val d'Isère abgesagt

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

In Pokljuka wollen Benedikt Doll und Franziska Preuß ihre guten Ausgangspositionen im Jagdrennen der Biathleten möglichst zu Podestplätzen nutzen. Bobpilot Francesco Friedrich strebt in Sigulda den zweiten Weltcup-Sieg im Zweier an.
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Hirscher holt 60. Weltcup-Sieg - Neureuther auf Platz 21

Schwieriger Hang, viel Schnee, schlechte Sicht. Dazu die Unsicherheit, ob Stefan Luitz seinen ersten Weltcup-Sieg behalten darf und das Daumen-Handicap von Felix Neureuther beim Comeback: Beim Riesenslalom von Val d'Isère lief für die Deutschen nichts zusammen.
Hirscher holt 60. Weltcup-Sieg - Neureuther auf Platz 21

Luitz nach Regelverstoß: "Es ist sehr ärgerlich"

Val d'Isère (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert.
Luitz nach Regelverstoß: "Es ist sehr ärgerlich"

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

In Val d'Isère gibt Felix Neureuther sein Comeback, in Pokljuka geht es im Sprint der Frauen um Punkte und eine gute Ausgangssituation für die Verfolgung und in Sigulda starten die Männer im Zweierbob in die Weltcup-Saison.
Das bringt der Wintersporttag am Samstag
Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint
Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann als einziger überzeugen. Den Sieg sichert sich einer der Serientäter der Vorsaison: der Norweger Johannes Thingnes Bö.
Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Biathlon, Bob, Eisschnelllauf und Rodeln gibt es zum Auftakt des langen Wintersportwochenendes am Freitag. Die einen stecken schon mitten in der Saison, für die anderen geht es erst los.
Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka - nur Fourcade besser

Nach seinem perfekten Schießen sieht Biathlet Johannes Kühn lange wie der Sieger aus. Doch Superstar Martin Fourcade entreißt ihm kurz vor Schluss noch den ersten Weltcupsieg. Zufrieden ist Kühn dennoch. Papa Peiffer will nach seinem Kaltstart im Sprint angreifen.
Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka - nur Fourcade besser

Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Das Winter-Wunderland war gestern, heute erwarten Wintersportler eher ein Flug oder eine Fahrt ins Grüne. Das Wetter spielt vor allem im November und Dezember immer seltener mit. Statt Partystimmung beim Heim-Weltcup heißt es: trainieren im Norden oder am Stützpunkt.
Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Laura Dahlmeier kehrt wahrscheinlich erst im neuen Jahr in den Weltcup zurück. Das dürfte die Erfolgschancen der deutschen Biathletinnen deutlich schmälern. Es ist aber für die anderen Skijägerinnen auch eine Chance, nach vorne zu rücken.
Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch

Zwei Podestplätze von zwei verschiedenen Fahrerinnen gab es für den Deutschen Skiverband lange nicht mehr. Zwei Tage nach Kira Weidles Premiere legte Viktoria Rebensburg im Super-G nach. Mikaela Shiffrin lieferte Stoff für die Geschichtsbücher.
Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Zum Ausklang des Wintersportwochenendes laufen und schießen auch die Biathleten erstmals in dieser Saison um Weltcup-Punkte. Kombinierer und Alpine sind dagegen schon voll drin in diesem Winter.
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Dreßen-Verletzung schockt Skiteam - Saison-Aus für Speed-Ass

Thomas Dreßen war eigentlich drauf und dran, wieder den Weltcup zu rocken. Doch dann stürzt der Skirennfahrer in Beaver Creek schwer und muss seine Saison frühzeitig beenden. Für das verletzungsgebeutelte deutsche Skiteam ist der Ausfall der nächste herbe Dämpfer.
Dreßen-Verletzung schockt Skiteam - Saison-Aus für Speed-Ass

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier wird im Dezember vermutlich kein Weltcup-Rennen absolvieren. In Beaver Creek stürzt Abfahrts-Ass Dreßen, auch Slalom-Ass Neureuther ist noch nicht fit. Trotzdem gibt es gute Chancen für die deutschen Wintersportler bei den ersten Wettkämpfen im Dezember.
Das bringt der Wintersporttag am Samstag