USA und Russland

Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Nordstream2: Gerhard Schröder fordert „Gegensanktionen“ gegen die USA

Altkanzler Gerhard Schröder mischt sich in den Streit um Nord Stream 2 zwischen Russland und den USA ein.
Nordstream2: Gerhard Schröder fordert „Gegensanktionen“ gegen die USA

Abstimmung über russische Verfassung endet

Tagelang stimmten die Russen über die Änderung der Verfassung ab. Nun steht der letzte Tag der Entscheidung an. Mit allen Mitteln versuchen die Behörden, die Menschen inmitten der Corona-Krise noch zur Wahl zu bewegen.
Abstimmung über russische Verfassung endet

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Wohl aus Panik, dass das noch schief gehen könnte, stößt der Kreml nun sogar Drohungen aus.
Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Waldbrände wüten in Russland: Riesige Fläche bereits abgebrannt - doch die Löscharbeiten werden eingestellt

In Russland wüten Waldbrände, eine Fläche fünf Mal so groß wie das Saarland ist bereits abgebrannt. Trotzdem wurden die Löscharbeiten teilweise eingestellt.
Waldbrände wüten in Russland: Riesige Fläche bereits abgebrannt - doch die Löscharbeiten werden eingestellt

Donald Trump will von russischem Kopfgeld auf US-Soldaten für Taliban nichts gewusst haben

Die New York Times berichtet von russischen Prämien für getötete Nato-Soldaten an die Taliban. Alle Seiten dementieren bislang mehr oder weniger die Geschichte.
Donald Trump will von russischem Kopfgeld auf US-Soldaten für Taliban nichts gewusst haben
Mit tausenden Soldaten: Putin zelebriert Sieg über Hitler-Deutschland - und pfeift auf Mundschutzmasken oder Abstandsregeln
Mitten in der Coronavirus-Pandemie: Russland feiert den Sieg über Nazi-Deutschland mit zehntausenden Soldaten und Zuschauern. Nicht nur Wladimir Putin trägt keine Mundschutzmaske. Abstandsregeln gibt es trotz hoher Corona-Zahlen keine.
Mit tausenden Soldaten: Putin zelebriert Sieg über Hitler-Deutschland - und pfeift auf Mundschutzmasken oder Abstandsregeln

Putin würdigt Verdienste der Sowjets bei Befreiung Europas

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 75 Jahren. Und das trotz der Corona-Pandemie. Vom Kremlchef Putin gab es einmal mehr mahnende Worte.
Putin würdigt Verdienste der Sowjets bei Befreiung Europas

Kremlchef Putin schließt erneute Kandidatur nicht aus

Sollten Russlands Bürger einer Verfassungsänderung zustimmen, wird die Amtszeit des Präsidenten künftig auf zwei begrenzt. Kremlchef Putin, der sein Amt wohl gern weiter ausüben würde, muss das nicht beunruhigen: Seine bisherigen vier Amtszeiten würden nicht mitgezählt.
Kremlchef Putin schließt erneute Kandidatur nicht aus

Tiergarten-Mord: Düsterer Verdacht -  Hinweise auf Verwicklung des russischen Geheimdienstes FSB 

Im sogenannten Tiergarten-Mord in Berlin verdichten sich die Hinweise auf Russland als Auftraggeber immer weiter. Der Tatverdächtige stand wohl in engem Kontakt zum Geheimdienst FSB. 
Tiergarten-Mord: Düsterer Verdacht -  Hinweise auf Verwicklung des russischen Geheimdienstes FSB 

Syrien: Rückhalt für Assad schwindet – Bürgerkriegsland in wirtschaftlicher Not

Die Spannungen im Syrien-Konflikt nehmen zu. Die syrische Armee kündigt nach einem Angriff der Türkei heftige Gegenwehr an. Erdogan stellt derweil Forderungen an Merkel. Der News-Ticker.
Syrien: Rückhalt für Assad schwindet – Bürgerkriegsland in wirtschaftlicher Not

Russisches Gericht verurteilt US-Bürger zu 16 Jahren Straflager - Freilassung gefordert: „ungeheuerlicher Verstoß“

Der US-Bürger Paul Whelan wurde zu 16 Jahren Straflager in Russland verurteilt. Die USA fordern die sofortige Freilassung und werfen Russland Verletzung der Menschenrechte vor.
Russisches Gericht verurteilt US-Bürger zu 16 Jahren Straflager - Freilassung gefordert: „ungeheuerlicher Verstoß“

Russlands Militär weiht "Kirche des Sieges" ein

Eigentlich sollte es in der Kirche auch ein Mosaik mit Präsident Putin geben. Kremlgegner kritisierten dies aber heftig als "Personenkult". Das Putin-Bildnis wurde wieder entfernt.
Russlands Militär weiht "Kirche des Sieges" ein

Russlands Schlacht um den "ewigen Putin"

Die Operation Machtsicherung für Kremlchef Wladimir Putin steuert auf ihr Finale zu. Eine Volksabstimmung in Russland soll darüber entscheiden, ob der 67-Jährige noch weitere zwölf Jahre im Amt bleiben kann. Aber der Widerstand ist groß und wächst.
Russlands Schlacht um den "ewigen Putin"

Corona: Ärzte in Russland stürzen unter mysteriösen Umständen aus dem Fenster - „Habe keine Erklärung" 

Die Zahl der Infizierten mit dem neuartigen Coronavirus in Russland steigt über 300.000. Die Todeszahlen sind im weltweiten Vergleich aber eher gering. Mysteriöse Fälle häufen sich.
Corona: Ärzte in Russland stürzen unter mysteriösen Umständen aus dem Fenster - „Habe keine Erklärung"