Putins Verfassungsänderungen einstimmig von russischer Duma gebilligt

In erster Lesung

Putins Verfassungsänderungen einstimmig von russischer Duma gebilligt

Putins Verfassungsänderungen einstimmig von russischer Duma gebilligt

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Im Eiltempo treibt der russische Präsident Wladimir Putin eine Verfassungsänderung voran. Die könnte dem 67-Jährigen den Verbleib an der Macht über das Jahr 2024 hinaus sichern. Klar ist nun, wer künftig im Kabinett sitzen wird.
Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen

Nach dem überraschenden Regierungsrücktritt in Russland und der Übernahme des Ministerpräsidenten-Amtes durch Michail Mischustin, spekulieren viele über Putins Pläne.
Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen

Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Wenige Stunden nach dem Rücktritt des alten Regierungschefs bekommt Russland gleich einen neuen: Michail Mischustin. Er ist der Wunschkandidat des Kremls, aber auf dem politischen Parkett kaum bekannt. Was will Putin mit dieser Personalie erreichen?
Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

In Libyen tobt seit 2001 Bürgerkrieg. Erdogan und Putin sind bei einem Vermittlungsversuch gescheitert. Jetzt schaltet sich die Kanzlerin ein. 
Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen

Angela Merkel und Wladimir Putin sollen sich am Samstag für einen Arbeitsbesuch in Moskau treffen. Kurz vor dem Treffen wurde nun ein ukrainischer Soldat getötet. 
Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen
Trump-Sanktionen zeigen drastische Wirkung - Bau der Ostsee-Pipeline verzögert sich
Nord Stream 2: Der US-Kongress beschließt Sanktionen gegen den Bau der Ostsee-Pipeline. Die Bauarbeiten verzögern sich deshalb um viele Monate.
Trump-Sanktionen zeigen drastische Wirkung - Bau der Ostsee-Pipeline verzögert sich

Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Am Ende dauert der Arbeitsbesuch in Moskau doppelt so lange wie geplant. Putin zeigt sich kompromissfähig. Die deutsche Libyen-Initiative unterstützt er. In Sachen Syrien-Hilfe ist er zumindest gesprächsbereit.
Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Maas stellt baldigen Libyen-Gipfel in Berlin in Aussicht

Bei der Krise in Libyen mischen jetzt viele mit: In Istanbul rufen Erdogan und Putin zur Waffenruhe auf, in Brüssel spricht der deutsche Außenminister mit dem libyschen Premier. Dessen Erzfeind ist in Rom. Und auch in Kairo ist der Konflikt Thema. Gibt es bald eine Lösung?
Maas stellt baldigen Libyen-Gipfel in Berlin in Aussicht

Pipeline Turkish Stream eröffnet: Erdgas auch für Europa

Zuletzt wurde wegen der US-Sanktionen viel über die Ostseepipeline Nord Stream geredet. Für Russland ist eine andere Erdgasleitung über die Türkei ähnlich wichtig.
Pipeline Turkish Stream eröffnet: Erdgas auch für Europa

Geschenk für Assad: Putin überraschend in Damaskus

Russland steht im syrischen Bürgerkrieg treu der Regierung zur Seite. Moskaus Jets fliegen regelmäßig Angriff gegen Rebellen. Jetzt macht Putin deutlich, welche Wichtigkeit das Bündnis mit Assad hat.
Geschenk für Assad: Putin überraschend in Damaskus

Ostukraine: Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

Die Gespräche waren zuletzt ins Stocken geraten. Doch nun haben die Ukraine und die prorussischen Separatisten erneut Gefangene ausgetauscht. Es ist ein Hoffnungsschimmer in dem Konflikt.
Ostukraine: Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

„Antisemitisches Schwein“: Putin braust auf - Polen quittiert das prompt

Wer hat die Deutungshoheit über die Geschichte? Russlands Präsident Putin schimpft über einen polnischen Diplomaten im Zweiten Weltkrieg - Warschau reagiert umgehend.
„Antisemitisches Schwein“: Putin braust auf - Polen quittiert das prompt

Prominenter Putin-Kritiker wohl auf arktische Insel verschleppt

Ruslan Schaweddinow ist Unterstützer des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny. Der Politiker berichtet nun, der 23-Jährige sei in die Arktis verschleppt worden. 
Prominenter Putin-Kritiker wohl auf arktische Insel verschleppt

Umfrage-Hammer: Trump gefährlicher als Erdogan und Kim Jong Un? Auch Klatsche für Merkel

In aktuellen Umfragen rechnen die Deutschen mit der internationalen Politik ab. Die meisten halten US-Präsident Donald Trump für eine Gefahr. Aber auch Angela Merkel kommt nicht gut weg. 
Umfrage-Hammer: Trump gefährlicher als Erdogan und Kim Jong Un? Auch Klatsche für Merkel