„Ich behaupte, dass hinter der Tat...“

Erstes Interview: Nawalny erklärt, wer ihn wohl vergiftet hat - schlimme Vermutung

Erstes Interview: Nawalny erklärt, wer ihn wohl vergiftet hat - schlimme Vermutung

Nawalny nennt Schröder "Laufbursche Putins"

Dass der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder im Fall der Fälle Partei für den russischen Präsidenten ergreifen würde, war wenig überraschend. Umso deutlicher fällt nun die Kritik des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny am Altkanzler aus.
Nawalny nennt Schröder "Laufbursche Putins"

Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Berg-Karabach

In Berg-Karabach bekriegen sich Armnien und Aserbaidschan weiterhin. Jetzt aber gibt es einen ungewöhnlichen Appell: Trump, Putin und Macron rufen die verfeindeten Nachbarn gemeinsam auf, miteinander zu verhandeln. Hilft das? Einer schießt schon quer.
Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Berg-Karabach

Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Zum ersten Mal seit seiner Vergiftung spricht Kremlgegner Nawalny selbst deutlich aus, wen er für den wahren Schuldigen hält: Putin. Die Antwort aus Moskau lässt nicht lange auf sich warten.
Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Kreml-Kritiker Nawalny begrüßt heimlich hohen Besuch an seinem Bett - „sehr dankbar“

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wurde Ende August vergiftet, so viel steht fest. An seinem Krankenbett bekam er im Geheimen hohen Besuch - eine symbolische Geste, die auch gen Moskau weisen soll.
Kreml-Kritiker Nawalny begrüßt heimlich hohen Besuch an seinem Bett - „sehr dankbar“

US-Wahlkampf: Zieht Putins Regierung heimlich die Strippen? FBI-Chef erhebt brisante Vorwürfe - Trump reagiert

Bereits bei der US-Wahl 2016 gab es Vorwürfe, dass Russland sich illegal in den Wahlkampf einmischt. Jetzt sind sie wieder da - und klingen sehr ernst.
US-Wahlkampf: Zieht Putins Regierung heimlich die Strippen? FBI-Chef erhebt brisante Vorwürfe - Trump reagiert
Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland
Die Vergiftung des Oppositionsführers Alexej Nawalny überschattet die Wahl in den Regionen Russlands. Für den Kreml steht einiges auf dem Spiel. Wahlbeobachter berichteten von Hinweisen auf gezielte Stimmenfälschung.
Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland

Russische Firma stellt Corona-Impfstoff in Bayern her - jedoch nicht für Deutsche?

Eine russische Firma will in Bayern einen Impfstoff gegen das Coronavirus herstellen. Deutschland soll damit aber nicht beliefert werden.
Russische Firma stellt Corona-Impfstoff in Bayern her - jedoch nicht für Deutsche?

Nawalny-Vergiftung: Russland droht Deutschland weiter - Merkels Sprecherin antwortet

Eskalation im Fall Nawalny: Selbst Kanzlerin Angela Merkel schließt einen Baustopp von Nord Stream 2 nicht mehr aus. Der Putin-Kritiker liegt unterdessen nicht mehr im künstlichen Koma.
Nawalny-Vergiftung: Russland droht Deutschland weiter - Merkels Sprecherin antwortet

Fall Nawalny: „Scheinheilige“ Reaktion auf Putin? Experte urteilt hart über Merkels Chancen

Bundesregierung, EU und Nato: Alle wollen den Druck auf Wladimir Putin erhöhen. Doch die Chancen sind gering. Ein Experte findet die Ankündigungen deshalb „scheinheilig“.
Fall Nawalny: „Scheinheilige“ Reaktion auf Putin? Experte urteilt hart über Merkels Chancen

Anne Will: Linken-Politikerin stellt Mutmaßungen im Fall Nawalny an und entsetzt damit die Runde

Bei „Anne Will“ ging es am Sonntag hoch her. Der Fall Nawalny spaltete die Gäste, eine Linken-Abgeordnete brachte die Runde mit ihren Mutmaßungen gegen sich auf.
Anne Will: Linken-Politikerin stellt Mutmaßungen im Fall Nawalny an und entsetzt damit die Runde

Nawalny-Fall: „Indizien“, dass Russland hinter Gift-Anschlag steckt - Staat als „Giftmischer“?

Die Merkel-Regierung ist sich im Fall des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny nun sicher: Er wurde vergiftet. Bundesaußenminister Maas droht mit Sanktionen.
Nawalny-Fall: „Indizien“, dass Russland hinter Gift-Anschlag steckt - Staat als „Giftmischer“?

Anne Will: Linken-Politikerin verteidigt den Kreml und löst „Entsetzen“ in der ARD aus

Im Talk von Anne Will auf der ARD wird über den Giftanschlag auf den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny diskutiert. Dabei sorgt Linken-Politikerin Sevim Dağdelen für empörte Ausbrüche. 
Anne Will: Linken-Politikerin verteidigt den Kreml und löst „Entsetzen“ in der ARD aus

Linke-Größe äußert These zu Fall Nawalny - und entsetzt sogar Parteifreund: „Du deutest nicht wirklich an ...“

Im NRW-Wahlkampf und auf Twitter: Immer mehr Linke-Promis äußern Zweifel an Russlands Schuld im Fall Nawalny. Die Reaktionen sind vernichtend.
Linke-Größe äußert These zu Fall Nawalny - und entsetzt sogar Parteifreund: „Du deutest nicht wirklich an ...“

Nach Nawalny: Nächster Putin-Kritiker schwer verletzt – erschreckende Bilder aufgetaucht

Der Fall Nawalny sorgte nicht nur in Russland für bange Fragen. Nur wurde ein weiterer Putin-Kritiker schwer verletzt. Der Kreml sieht keinen Zusammenhang.
Nach Nawalny: Nächster Putin-Kritiker schwer verletzt – erschreckende Bilder aufgetaucht

Belarus-Krise: Keine EU-Sanktionen gegen Lukaschenko - ausgerechnet wegen Merkels Veto?

Wie geht es weiter in Belarus? Debattiert werden in der EU Sanktionen. Doch Deutschland will offenbar Alexander Lukaschenko aussparen lassen.
Belarus-Krise: Keine EU-Sanktionen gegen Lukaschenko - ausgerechnet wegen Merkels Veto?

Mutations-Gefahr? Experte warnt vor russischer Impfung - „Besser gar kein Impfstoff“

Laut dem britischen Virologen Ian Jones könnte der russische Corona-Impfstoff das Virus mutieren lassen. Er warnt vor dem Einsatz.
Mutations-Gefahr? Experte warnt vor russischer Impfung - „Besser gar kein Impfstoff“

Trump zu Putin: „Ich bin ein großer Fan“ - Kurioser Brief wirft anderes Licht auf Beziehung

US-Präsident Donald Trump ist offenbar schon lange äußerst angetan von Wladimir Putin. Das schrieb er dem russischen Staatschef vor 13 Jahren sogar in einem persönlichen Brief.
Trump zu Putin: „Ich bin ein großer Fan“ - Kurioser Brief wirft anderes Licht auf Beziehung

Trump zu Putin 2007: "Ich bin ein großer Fan"

Vor knapp 13 Jahren bekam Russlands Präsident Wladimir Putin Post von einem überraschenden Fan: Dem Immobilienunternehmer Donald Trump. Zwei Briefe des künftigen Präsidenten sind die Kuriositäten in einem ausführlichen Bericht über russische Einmischung in die US-Wahl 2016.
Trump zu Putin 2007: "Ich bin ein großer Fan"

Russischer Corona-Impfstoff geht in Produktion - Virologe: „Würde mich damit nicht impfen lassen“

Russlands Präsident Wladimir Putin präsentiert einen umstrittenen Coronavirus-Impfstoff - dessen Name auch einen Seitenhieb auf die USA ist. Trotz Bedenken geht er in Produktion.
Russischer Corona-Impfstoff geht in Produktion - Virologe: „Würde mich damit nicht impfen lassen“

Im Herbst soll es losgehen - Russland will Bevölkerung gegen das Coronavirus impfen

Russland will bereits gefunden haben, wonach die ganze Welt gerade sucht: einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Eine neutrale Bewertung des Stoffs ist mangels Veröffentlichungen unmöglich.
Im Herbst soll es losgehen - Russland will Bevölkerung gegen das Coronavirus impfen

Russland reagiert mit Genugtuung auf US-Truppenabzug

Wer profitiert am meisten vom US-Truppenabzug aus Deutschland? Die Kritiker Trumps sind sich einig, dass derjenige nicht innerhalb der Nato zu finden ist. Sie dürfen sich nun durch eine erste Reaktion aus der östlichen Nachbarschaft des Bündnisses bestätigt fühlen.
Russland reagiert mit Genugtuung auf US-Truppenabzug

Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj sprechen über Lösung

Um Mitternacht tritt in der Ostukraine eine neue Waffenruhe in Kraft. Nun haben Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Amtskollege Wolodymyr Selenskyj erneut über den Konflikt beraten.
Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj sprechen über Lösung

Wie Russland gegen Andersdenkende vorgeht

Mord, Spionage und sogar Kindesmissbrauch - Russlands Strafjustiz zieht alle Register, um Andersdenkende zum Schweigen zu bringen. Die Gegner von Kremlchef Wladimir Putin klagen über immer mehr Repressionen. Experten haben dafür eine Erklärung parat.
Wie Russland gegen Andersdenkende vorgeht

Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Die New York Times berichtet von russischen Prämien für getötete Nato-Soldaten an die Taliban. Donald Trump wurde angeblich darüber informiert, streitet das jedoch vehement ab.
Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Die umstrittene neue russische Verfassung ist mit mehr als drei Viertel der Stimmen angenommen worden. Kremlchef Wladimir Putin kann mit dem "Sieg und Vertrauensbeweis" gestärkt weiter regieren – womöglich bis 2036. Es regt sich aber auch Kritik.
Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Wirbel bei Russland-Referendum: Eindeutiger Sieg für Putin - doch es hagelt heftige Vorwürfe

Russland stimmt über eine große Verfassungsänderung ab. Die Wahl steht im Zeichen der Corona-Krise. Präsident Wladimir Putin scheint einen Sieg davonzutragen.
Wirbel bei Russland-Referendum: Eindeutiger Sieg für Putin - doch es hagelt heftige Vorwürfe

Nordstream2: Gerhard Schröder fordert „Gegensanktionen“ gegen die USA

Altkanzler Gerhard Schröder mischt sich in den Streit um Nord Stream 2 zwischen Russland und den USA ein.
Nordstream2: Gerhard Schröder fordert „Gegensanktionen“ gegen die USA

Abstimmung über russische Verfassung endet

Tagelang stimmten die Russen über die Änderung der Verfassung ab. Nun steht der letzte Tag der Entscheidung an. Mit allen Mitteln versuchen die Behörden, die Menschen inmitten der Corona-Krise noch zur Wahl zu bewegen.
Abstimmung über russische Verfassung endet

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Wohl aus Panik, dass das noch schief gehen könnte, stößt der Kreml nun sogar Drohungen aus.
Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Waldbrände wüten in Russland: Riesige Fläche bereits abgebrannt - doch die Löscharbeiten werden eingestellt

In Russland wüten Waldbrände, eine Fläche fünf Mal so groß wie das Saarland ist bereits abgebrannt. Trotzdem wurden die Löscharbeiten teilweise eingestellt.
Waldbrände wüten in Russland: Riesige Fläche bereits abgebrannt - doch die Löscharbeiten werden eingestellt