Unheimliche Vorhersagen

„Game of Thrones“: Simpsons orakelten den Ausgang der Schlacht um Königsmund schon 2017 

+
Die Familie von Homer bei „The Simpsons“ schaut wortwörtlich in die Zukunft. Wir wollen nicht spoilern, daher haben wir einiges verpixelt. Unten gibt es das ganze Bild. 

Das Simpson-Orakel hat zugeschlagen: Bei „Game of Thrones“ ging die aktuelle Folge so aus, wie es „The Simpsons“ 2017 vorhergesagt hatten.

Los Angeles - Unglaublich, aber wahr. Die Simpson haben mal wieder die Zukunft vorhergesagt. Diesmal hat es die Erfolgsserie „Game of Thrones“ getroffen. Die Idee der GoT-Macher für die fünfte Folge der aktuellen achten Staffel war schon 2017 bei den Simpsons zu sehen. Glaubt ihr nicht? Seht selbst. 

Achtung Spoiler! „Game of Thrones“-Folge 5 schon 2017 bei den Simpsons vorhergesagt

Bei Daenerys kleinem Wutanfall ging mal eben die gesamte Hauptstadt Königsmund in Flammen auf. Ein epischer und zugleich schockierender Moment in der „Game of Thrones“-Saga, den so wohl keiner erwartet hatte. Wer hätte ahnen können, dass trotz der Kapitulation der Bürger die Drachen-Königin plötzlich zur absoluten "Mad Queen" mutiert und ihrem feuerspeienden Fabelwesen befiehlt alle umzubringen? Offenbar die Macher der Simpsons - schon vor zwei Jahren. 

Da steht Homer Simpson mit seiner Familie auf der Stadtmauer und beobachtet den Drachen, der die Stadt in Schutt und Asche legt. Auffällig ist die Ähnlichkeit zwischen der Comic-Version dieser GoT-Szene und der realen, welche erst vor wenigen Tagen ausgestrahlt wurde und grottenschlechte Kritik bekam. Das konnten auch in den USA viele nicht glauben, sodass selbst das amerikanische TV-Nachrichtenmagazin „Inside Edition“ über diese unglaubliche Vorhersage berichtete. 

War es einfach nur Zufall oder haben sich die GoT-Macher einfach bei der Simpson Folge von 2017 bedient? Oder existiert tatsächlich so etwas, wie ein Simpson-Orakel? Denn tatsächlich war das nicht die erste Prophezeiung, bei der die Simpsons goldrichtig lagen. Im Vergleich zu anderen Vorhersagen, war die GoT-Prophezeiung sogar noch eine der leichteren Übungen.

GoT-Vorhersage war nicht der einzige Treffer der Simpsons

Ein viel schwierigeres und das wohl bedeutendste Orakel war die Vorhersage der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten 2016. Die Simpsons sahen das schon 16 Jahre zuvor in einer Folge aus dem Jahr 2000 kommen. Bis ins letzte Detail scheinen sie diese Entwicklung geahnt zu haben - fast schon übermenschlich.  

Zwei Jahre zuvor, 1998 orakelte die US-Serie auch den Zusammenschluss von Disney und der eigenen Produktionsfirma 20th Century Fox. Auch das traf schließlich ein. Anfang 2019 machte Disney den Deal perfekt und kaufte den Konkurrenten Fox für mehr als 70 Milliarden Dollar.

Video: Simpsons machten sieben unmögliche Vorhersagen

spz

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare