Pikantes Foto vor Staffel-Start

Gina-Lisa Lohfink: Lesben-Liebe auf RTL bei „Adam sucht Eva“ 2018?

+
Bandelt Gina-Lisa Lohfink in „Adam sucht Eva“ 2018 mit Normalo-Kandidatin Sherilyn an? Alle Folgen von “Adam sucht Eva“ ab dem 04.11.2018 exklusiv bei TVNOW: www.tvnow.de"

Lesben-Liebe bei „Adam sucht Eva“ 2018? Bandelt Gina-Lisa Lohfink mit Normalo-Kandidatin Sherilyn an? Ein RTL-Foto zeigt die beiden nackt umschlungen.

Sie hatte so viel Pech mit Männern: Ist Gina-Lisa Lohfink jetzt aufs andere Ufer gewechselt? Oder ist das wieder so eine Show-Nummer? Ein von RTL vor dem Start von „Adam sucht Eva“ 2018 veröffentlichtes Bild zeigt die Promi-Kandidatin nackt und eng umschlungen mit Normalo-Kandidatin Sherilyn. Erleben wir in der RTL-Show die erste Lesben-Liebe?

Eigentlich wollte Gina-Lisa in der RTL-Sendung ja den Mann fürs Leben kennen lernen. Im Interview mit dem Sender erzählte die 32-Jährige auch, wie sie sich den Traummann vorstellt: „"Ein Adam kann mich erobern, wenn er einfach ehrlich ist, direkt, und ich mit ihm auch lachen und Spaß haben kann, der mich so lässt wie ich bin."

Wurde es in der Sendung dann aber die Traumfrau? Das RTL-Bild zeigt Gina-Lisa, die Normalo-Kandidatin Sherilyn, eine 21-jährigen Aushilfe eines Spielcasinos aus Rüdersdorf bei Berlin, nackt im Arm hält. Wobei man Letzteres eigentlich nicht betonen braucht. Sind ja alle hüllenlos bei „Adam sucht Eva“.

Gina-Lisa Lohfink in „Adam sucht Eva“ 2018 mit Normalo-Kandidatin Sherilyn. Alle Folgen von “Adam sucht Eva“ ab dem 04.11.2018 exklusiv bei TVNOW: www.tvnow.de"

Es wäre die erst Homo-Liebe in der RTL-Sendung. Bislang fanden nur Männer und Frauen zusammen. Wie Bastian Yotta und Natalia Osada. Was dann bald wieder erledigt war. Immerhin: Peer Kusmagk und Yanni Hönscheid, die ebenfalls bei „Adam sucht Eva“ zusammenfanden, sind heute noch unzertrennlich - und Eltern von Sohn Emil-Ocean.

Gina-Lisa Lohfink fiel in Liebes-Dingen bekanntlich öfter auf die Schnauze: Zu ihren Verflossenen gehören etwa Dschungelkönig Marc Terenzi, Fußballer Emir Kücükakgül oder Gastronom Romulo Kuranyi, der Bruder des ehemaligen Nationalspielers Kevin Kuranyi. Hat Gina-Lisa mittlerweile genug von den Männern? Flüchtet sich deswegen in die Arme einer Frau?

Könnte man meinen, hätte RTL vor dem Start von „Adam sucht Eva“ (am Samstag, 3. November, um 22.30 Uhr) nicht noch weitere Bilder aus der bereits abgedrehten neuen Staffel veröffentlicht. Ein anderes Szenenfoto zeigt Gina-Lisa mit Student Martin (28) aus Chemnitz bei einem romantischen Essen zu zweit am Stand. Mit einem Gläschen stoßen die beiden an, wirken bereits sehr vertraut. Ein weiteres RTL-Bild zeigt Gina-Lisa und Martin lachend auf der Liebesyacht "Queen Atlantis". Offensichtlich gibt es aber auch eine andere Frau, die Interesse am Studenten hat: So ist dieser auf einem RTL-Bild auch mit Gina-Lisa und Sachbearbeiterin Marina aus Augsburg zu sehen. Was dabei wohl rauskommt?

Gina -Lisa Lohfink beim Strand-Date mit Student Martin aus Chemnitz. Alle Folgen von “Adam sucht Eva“ ab dem 04.11.2018 exklusiv bei TVNOW: www.tvnow.de"

Lesben-Liebe bei „Adam sucht Eva“ 2018? Gina-Lisa Lohfink inszenierte schon mal eine Fake-Beziehung

Allerdings weiß man auch: Um sich für die Medien in Szene zu setzen, macht Gina-Lisa Lohfink (fast) alles. Auch eine Lesben-Inszenierung wäre bei ihr nichts Neues mehr. Rückblick in die Jahre 2011 und 2012: Damals gaukelten Gina-Lisa Lohfink und die holländische Sängerin Loona der Öffentlichkeit aus Marketinggründen monatelang eine Beziehung vor. In Wirklichkeit war Loona (bürgerlicher Name: Marie van der Kolk) damals schon mit ihrem Freund liiert. Im Interview mit der Bild am Sonntag (“Loonas Lesben-Lüge“) gestand die Sängerin später: „Es war alles nur PR.“

Wie die beiden im Sommer 2011 erzählten, hätten sie sich bei einem Video-Dreh auf Mallorca kennen und lieben gelernt. Loona behauptete: „Wir küssen uns nicht nur, wir machen auch Liebe miteinander." Letztere berichtete der Bild-Zeitung vermeintlich intime Details: „Ich bin seit einer Woche mit ihr zusammen. Sie hat mich sehr verwöhnt, ihre Lippen schmecken sehr gut.“ Vor TV-Kameras knutschten die beiden herum, gingen miteinander Hand in Hand. Das Ganze ging ungefähr ein dreiviertel Jahr. Dann erklärten beide: Es hat leider nicht funktioniert.

Wie Loona im Sommer 2013 verriet, war die vorgebliche Beziehung von Anfang an nichts als ein Riesen-Fake. Eingefädelt von der gemeinsamen Managerin, von der Loona und Gina-Lisa damals betreut wurden. Zunächst hätten die beiden sich nur für einen Video-Dreh küssen sollen.  „Doch meine Managerin bestand schließlich darauf, dass ich Gina-Lisa auch zu meinen Auftritten mitnehme.“ Eigentlich, so berichtete Loona, sei ihr die Nummer schnell zu viel geworden. „Doch ich ich kam da nicht mehr raus. Die Sache wurde mir einfach immer weiter aufgedrückt.“ Tatsächlich war Loona schon ein Jahr bevor die Fake-Beziehung begann, mit ihrem Freund Mark zusammen. Der durfte sich im Hintergrund über die Fake-Beziehung ärgern. „Je länger dieser Mist dauerte, desto mehr hat er mich genervt“ gestand Mark.

Ob Gina-Lisa Lohfink nochmal so eine Lesben-Liebe inszeniert? Oder findet sie den Mann fürs Leben? Möglicherweise hat Gina-Lisa Normalo-Kandidatin Sherilyn auch nur in den Arm genommen, um sie zu trösten. Am Samstag finden wir es heraus. Dann ist Gina-Lisa sie die erste Promi-Kandidatin bei „Adam sucht Eva“ 2018.  

Update vom 14. November: Während der Show haben die Zuschauer schon einiges darüber erfahren, worauf Gina-Lisa nicht nur bei „Adam sucht Eva“ abfährt. Sie verrät, was sie im Bett will.

Übrigens: Schon zum Auftakt der neuen Staffel von „Adam sucht Eva“ 2018 können Sie ALLE neuen Folgen im Stream von RTL bei TV NOW sehen.

Wie bei "Love Island": Gibt's bei "Adam sucht Eva" TV-Sex?

fro

RTL startet übrigens Anfang November mit einer neuen TV-Serie, die sie von einem anderen Sender kopiert haben. Der Moderator der Show ist erst 25. 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare