1. Heidelberg24
  2. Serien, TV & Kino

„Masters of the Universe: Revelation“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Adams

Die Netflix-Nutzer können jetzt auf die 1. Staffel von „Masters of the Universe: Revelation“ zugreifen. Kehren He-Man & Co. in weiteren Folgen zurück?

Seit dem 23. Juli 2021 bietet Netflix* eine nostalgische Reise in die Vergangenheit an. Der Streamingdienst hat den Klassiker „He-Man“ neu aufgelegt. Das Ergebnis trägt den den Titel „Masters of the Universe: Revelation“. Darin treffen die Zuschauer auf die altbekannten Figuren He-Man, Skeletor, Teela und viele weitere Helden sowie Antagonisten.

Zunächst stellt Netflix aber nur fünf Folgen zur Verfügung, die weniger als 30 Minuten umfassen. Viele Fans fragen sich deshalb, ob es anschließend weitergeht. Die Antwort darauf erhalten Sie im Folgenden.

„Masters of the Universe: Revelation“: Die Handlung der neuen Netflix-Serie

„Masters of the Universe: Revelation“ gilt als unmittelbarer Nachfolger der Serie „He-Man – Tal der Macht“. Wer diese noch nicht gesehen hat, sollte sich die Folgen vorher ansehen. In der neuen Netflix-Produktion macht es sich Teela zur Aufgabe, das verschwundene Zauberschwert ausfindig zu machen. Ihr bleibt nur wenig Zeit: Wenn sie es nicht rechtzeitig entdeckt, steht das Ende von Eternia sowie des gesamten Universums bevor. Ihr zur Hilfe kommen viele Verbündete, zu denen auch He-Man zählt.

He-Man in der Netflix-Serie „Masters of the Universe: Revelation“.
Ein neues Abenteuer erwartet He-Man und seine Gefährten in der Netflix-Serie „Masters of the Universe: Revelation“. © Netflix

Lesen Sie auch: Anime-Tipp auf Netflix: „Great Pretender“ begeistert mit unvorhersehbaren Wendungen.

„Masters of the Universe: Revelation“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Netflix weist darauf hin, dass es sich bei den fünf veröffentlichten Folgen um den ersten Teil handelt. Es scheint also festzustehen, dass eine 2. Staffel in Planung ist. Wann diese erscheint, ist allerdings noch unklar. Ein Indiz deutet aber auf einen baldigen Start hin: Passend zur neuen Serie hat der Verlag Dark Horse einen Comic zur Produktion veröffentlicht. Den zweiten Teil gibt es voraussichtlich ab dem 11. August 2021 im Handel. Bedeutet das etwa, dass die Fortsetzung der Serie schon in wenigen Wochen startet? Bis Netflix sich nicht offiziell dazu äußert, sollten sich die Fans erst einmal nicht zu viele Hoffnungen machen. Generell scheint ein zweiter Teil aber so gut wie sicher zu sein. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Würdiger „Game of Thrones“-Nachfolger? HBO zahlt Unsummen für brandneue Serie.

Auch interessant

Kommentare