1. Heidelberg24
  2. Serien, TV & Kino

„Sky Rojo“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Adams

Neues aus Spanien: Die 2. Staffel von „Sky Rojo“ ist endlich auf Netflix verfügbar. Können die Fans mit einer weiteren Season rechnen?

Beinahe jeden Freitag veröffentlicht Netflix* brandneue Serien oder weitere Staffeln von altbekannten Produktionen. Am 23. Juli 2021 kommen die Fans sogar in den Genuss von beiden Möglichkeiten: Die Serie „Masters of the Universe: Revelation“ ist an diesem Tag gestartet. Wer mit dem Superhelden-Spektakel nicht so viel anfangen kann, freut sich vielleicht über die 2. Staffel von „Sky Rojo“. Der Action-Kracher von „Haus des Geldes“-Schöpfer Álex Pina hat acht zusätzliche Folgen erhalten.

Das reicht Ihnen noch nicht aus? Wie immer stellt sich nun die Frage, ob es eine 3. Staffel geben wird oder nicht. Wir fassen zusammen, was bisher zu einer möglichen Fortsetzung bekannt ist.

„Sky Rojo“: Wird es eine 3. Staffel auf Netflix geben?

Die Frage nach weiteren Staffel lässt sich meist nicht sofort nach der Veröffentlichung neuer Folgen beantworten. Ein Szenario, das auch auf „Sky Rojo“ zutrifft. Netflix hat sich bisher noch nicht zu einer 3. Season geäußert. Womöglich spielen in diesem Fall die Zuschauerzahlen eine große Rolle. Sollte die spanische Serie nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit bekommen, droht eine Absetzung. Ob es dazu kommt oder nicht, erfahren die Zuschauer höchstwahrscheinlich erst in ein paar Wochen nach dem Start der 2. Staffel.

Die drei Hauptdarstellerinnen der Netflix-Serie „Sky Rojo“ schwimmen in einem Pool.
Zwei Staffeln der Serie „Sky Rojo“ sind jetzt auf Netflix verfügbar. © Tamara Arranz

Auch interessant: „The Blacklist“: Wann erscheint die 9. Staffel auf Netflix?

„Sky Rojo“ auf Netflix: Die Handlung und Besetzung der Serie

Die drei Frauen Coral, Wendy und Gina fristen ihr Dasein in einem Bordell. Von ihrem Zuhälter Romeo werden sie regelmäßig schlecht behandelt. Eines Tages platzt ihnen jedoch der Kragen. Sie verletzen Romeo während eines Streites und ergreifen anschließend die Flucht. Die Handlanger ihres Zuhälters sind ihnen dabei dicht auf den Fersen.

In den drei Hauptrollen sind die Darstellerinnen Verónica Sánchez (Coral), Lali Espósito (Wendy) und Yany Prado (Gina) zu sehen. Ihre Verfolger werden von Asier Etxeandia (Romeo), Miguel Ángel Silvestre (Moisés) und Enric Auquer (Christian) gespielt. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: „The Good Doctor“: Wann erscheint die 3. Staffel auf Netflix?

Auch interessant

Kommentare