1. Heidelberg24
  2. Serien, TV & Kino

Peinliche Verwechslung: Cosimo nennt Mario Basler im „Sommerhaus der Stars“ Mario Barth

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Mit Mario Basler nimmt eine waschechte Fußball-Legende am „Sommerhaus der Stars“ teil. Mitkandidat Cosimo ist begeistert, als er den 53-jährigen Ex-Kicker erblickt, leistet sich dann aber direkt einen peinlichen Versprecher: Er nennt den 30-fachen Nationalspieler Mario Barth!

Bocholt – Schon direkt zu Beginn der neuen „Das Sommerhaus der Stars“-Staffel fällt ein Kandidat besonders auf: Cosimo Citiolo, seines Zeichens DSDS-Urgestein und selbsternannter Checker vom Neckar, bringt mächtig Stimmung in die Promi-WG, reißt einen Spruch nach dem anderen und springt sogar nackt in den Pool. Dass auch Mario Barth an der Show teilnimmt, freut den 40-Jährigen ungemein – doch Cosimo meint eigentlich jemand ganz anderen...

Cosimo trifft im „Sommerhaus der Stars“ auf Mario Basler – DSDS-Star reagiert begeistert

Gleich zum Auftakt der neuen Staffel stand bei den „Sommerhaus der Stars”-Kandidaten das Kennenlernen an. Während die Promis ihre neuen Mitbewohner argwöhnisch beschnupperten und bei dem ein oder anderen rätselten, weswegen dieser überhaupt berühmt ist, kannten einen Star ausnahmslos alle Teilnehmer: Ex-Fußballprofi Mario Basler.

Sommerhaus der Stars: Cosimo mit Freundin Nathalie, daneben der DSDS-Star bei der Begrüßung mit Mario Basler (Fotomontage)
Mario Basler sei „ein großer Mann“, schwärmt Cosimo, glaubt zu Beginn der aktuellen „Sommerhaus der Stars“-Staffel allerdings, der ehemalige Profifußballer heiße Mario Barth (Fotomontage) © Screenshot/RTL/Sommerhaus der Stars

Auch bei DSDS-Clown Cosimo war die Freude über Baslers Anwesenheit riesengroß: „Ich kenn dich – Fußball, ge?“, herzte der Entertainer den zweifachen Bundesligasieger. Der freute sich trotz seiner recht knurrigen Art sichtlich darüber, dass er seinen Konkurrenten durchaus ein Begriff war. Zumindest was den Namen des ehemaligen Kickers anging, traf das auf Cosimo allerdings gar nicht zu.

Mario Basler – die größten Erfolge des Mittelfeldspielers in Zahlen:

Mit Werder Bremen: Deutscher Vizemeister (1995), DFB-Pokal-Sieger (1994), DFB-Supercup-Sieger (1993, 1994)

Mit dem FC Bayern München: Champions-League-Finalist (1999), Deutscher Meister (1997, 1999), Deutscher Vizemeister (1998), DFB-Pokal-Sieger (1998), DFB-Ligapokal-Sieger (1997, 1998, 1999)

Mit der Nationalmannschaft: Europameister (1996; Mario Basler blieb allerdings ohne Einsatz)

Individuelle Auszeichnungen als Spieler: Torschützenkönig der Bundesliga (1995), Tor des Monats (März 1992, Februar 1995, April 1997, Juli 1997, Oktober 1998, April 1999), Kicker-Mittelfeldspieler des Jahres (1994, 1995)

Peinliche Verwechslung im „Sommerhaus der Stars“ – Cosimo hält Mario Basler für Mario Barth

„Mario Barth ist für mich eine Legende“, erklärte der Deutsch-Italiener im Einzelinterview begeistert. Peinlich nur, dass der Spaßvogel den Mittelfeldmann mit seinem Namensvetter, dem Berliner Komiker, verwechselte. Mehrfach nannte er seinen „Sommerhaus der Stars“-Konkurrenten Mario Barth und schwärmte auch vor seiner Freundin Nathalie ausgiebig von Mario Basler und dessen Qualitäten: „Er ist ein großer Mann, ein Millionär! Er ist so wie wir, ein normaler Typ.“

Glück für Cosimo: Mario Basler bekommt von der ganzen Verwechslung nichts mit, die Stimmung bleibt friedlich – zumindest zunächst: Wenig später krachte es im „Sommerhaus der Stars" zwischen Eric Sindermann und seiner neuen Freundin. Verwendete Quellen: Sommerhaus der Stars (RTL; Staffel 7, Folge 1)

Auch interessant

Kommentare