Personalwechsel in der Soap

Sturm der Liebe: Der Pfarrer geht, die Zicke kommt zurück

+
David Paryla verlässt "Sturm der Liebe", dafür kommt Natalie Alison zurück.

Berlin - Nach zwei Jahren „Sturm der Liebe“ wird Schauspieler David Paryla (33) die ARD-Soap verlassen. Dafür dürfen sich die Fans auf die Rückkehr von Natalie Alison alias Rosalie Engel freuen.

 „Ich freue mich, dass sich Martin zu einem selbstbewussten Mann entwickelt und seine innere Ruhe gefunden hat“, sagte Paryla über seine Serienfigur, den Pfarrer Martin Windgassen, in einer ARD-Mitteilung vom Freitag. In der Folge 2052 am 21. August kann das Publikum verfolgen, wie der Geistliche auf Schwester Helene (Lilian Naumann) trifft und mit ihr zusammen eine folgenreiche Entscheidung trifft.

Paryla will beruflich neue Wege gehen, hieß es in der Mitteilung. Zurückkehren in die Serie, deren Mittelpunkt das Hotel „Fürstenhof“ ist, wird Schauspielerin Natalie Alison (36), die bereits in der Rolle als Rosalie Engel im vergangenen Jahr auf Stippvisite im „Fürstenhof“ zu Gast war. Sie wird voraussichtlich ab 26. August wieder dabei sein.

dpa

Video

Valerian: Regisseur Luc Besson plant bereits Trilogie

Valerian: Regisseur Luc Besson plant bereits Trilogie
Video

Ganz der Papa: Neuer Teenyschwarm Gabriel Kelly

Ganz der Papa: Neuer Teenyschwarm Gabriel Kelly
Video

Kim Gloss glaubt: „80 Prozent der Bachelorette-Boys sind schwul“

Kim Gloss glaubt: „80 Prozent der Bachelorette-Boys sind schwul“

Kommentare