Es gibt auch eine neue Moderatorin

Neue Supertalent-Jury: Eine Prominente dürfte polarisieren - Dieter Bohlen braucht „starke Nerven“

Es ist raus, wer in der nächsten Staffel „Das Supertalent“ neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell sitzen wird. Und Moderator Daniel Hartwig bekommt auch Unterstützung.

  • Die neue Jury der RTL-Show „Das Supertalent“ steht fest.
  • Dieter Bohlen gibt auf Instagram* seine zukünftig zwei neuen Kollegen bekannt.
  • Neben Daniel Hartwig wird die Show ein ebenfalls bekanntes Gesicht moderieren.

Köln - Lange wurde nach dem Ausstieg von Sarah Lombardi aus der RTL-Supertalent-Jury gerätselt, wer die Sängerin ersetzen wird. Jetzt hat Dieter Bohlen in einem Instagram-Video (das Video wurde inzwischen gelöscht) die Bombe platzen lassen. In der nächsten Staffel wird er gleich von zwei neuen Juroren unterstützt. Und auch Moderator Daniel Hartwig bekommt eine neue „kleine Assistentin“ an die Seite gestellt, so Bohlen.

Das Supertalent (RTL): Mit Evelyn Burdecki und Chris Tall „soll es ganz lustig werden“

Die neue Frau an Dieter Bohlens Seite - zumindest in der Supertalent-Jury - ist keine Geringere als Dschungelkönigin Evelyn Burdecki. Die Gewinnerin von der 13. Staffel „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ 2019 gehört fast schon zum Inventar von RTL. Denn auch bei der 12. Staffel „Let‘s Dance“ fegte sie schon übers Parkett. Der Pop-Titan Bohlen witzelt über seine neue Verstärkung: „Sie ist die Gewinnerin vom Dschungelcamp. Das heißt, sie kann jede Menge Sachen aushalten. Ich hoffe, sie kann auch mich aushalten.“ Und eine Followerin* kommentiert: „Ich glaube, du brauchst starke Nerven bei der Evelyn.“ 

Evelyn Burdecki auf dem Dschungelcamp-Thron.

Als Bonus für die Supertalent-Fans packt Dieter Bohlen noch einen weiteres Jury-Mitglied aus. Die Entscheidung über Können oder Blamage liegt in der neuen Staffel nun auch bei Comedian Chris Tall. „Ihr merkt, es soll diesmal ganz lustig werden. Ich hoffe auch“, kommentiert Bohlen die Neubesetzung. Langweilig wird es mit der quirligen Blondine Evelyn Burdecki und dem Gag-Feuerwerk Chris Tall sicher nicht. Gefahr besteht nur darin, dass die zwei neuen Juroren den Talenten die Show stehlen könnten.

Comedian Chris Tall ist auch beim Supertalent dabei.

Das Supertalent (RTL): Dieter Bohlen kündigt Verstärkung im Moderatoren-Team an

Man könnte fast glauben, dass die neue Staffel „Das Supertalent“ eine Kopie von „Let‘s Dance“ wird. Denn mit Evelyn Burdecki und Moderator Daniel Hartwig sind gleich zwei erfahrene Tanz-Show-Veteranen dabei. Und jetzt bekommt Hartwig mit Victoria Swarovski noch seine Moderationskollegin aus dem RTL-Tanz-Format an die Seite gestellt. Vielleicht schon ein Hinweis darauf, dass sie bei der Tanz-Sendung ersetzt werden soll. Einigen Followern des Pop-Titans gefällt diese Entscheidung aber gar nicht. „Auf Victoria würde ich gerne verzichten. Sie nervt schon bei Let‘s Dance“, kommentiert ein Fan. Auch auf Instagram brach über Swarovski kürzlich ein Shitstorm herein.

Daniel Hartwig und Victoria Swarovski bei „Let‘s Dance“.

Erst kürzlich zeigte RTL die besten Auftritte aus den Supertalent-Ablegern rund um die Welt*. Doch die Folge kam bei den Fans gar nicht gut an.
*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Henning Kaiser

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare