Die besten Bilder

Das Tagesschau-Studio im Laufe der Jahrzehnte

Tagesschau
1 von 22
Judith Rakers im neuen Tagesschau-Studio.
Tagesschau
2 von 22
Judith Rakers spricht die Tagesschau im neuen Studio.
Tagesschau
3 von 22
Andreas Käckell (Sport), Judith Rakers (Nachrichten), Thomas Roth (Moderator) im neuen Tagesschau-Studio.
Tagesschau
4 von 22
Arbeitssituation während einer Tagesthemensendung im neuen Studio. v.l.: Okka Gundel (Sport), Jan Hofer (Nachrichten), Caren Miosga (Moderatorin).
Tagesschau
5 von 22
Das neue Studio
Tagesschau
6 von 22
Blick aus der Regie ins neue Tagesschau-Studio: Caren Miosga moderiert die Tagesthemen.
Tagesschau
7 von 22
Jan Hofer im neuen "Tagesschau"-Studio.
Tagesschau
8 von 22
Jan Hofer spricht die "Tagesschau" im neuen Studio.

Hamburg - Die Tagesschau ist das Flaggschiff der ARD. Über die Jahrzehnte hinweg veränderte sich nicht nur die Sendung selbst, sondern auch das Aussehen des Studios.

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.