1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Aldi: Öffnungszeiten an Heiligabend – so klappt‘s mit dem Last-Minute-Einkauf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Becker

Kommentare

Baden-Württemberg – An Heiligabend kann es schonmal hektisch werden, wenn mittags der Einkauf fehlt. Diese Öffnungszeiten von Discounter-Riesen wie Aldi sollte man an Weihnachten kennen:

Es ist Weihnachten! Das bedeutet aber nicht immer nur Besinnlichkeit, sondern oft auch Stress. Die Familie kommt, Freunde schauen vorbei oder man bleibt in trauter Zweisamkeit – es gibt viele Möglichkeiten das Fest zu genießen. Wer nicht alleine bleibt, tritt in den Tagen und Stunden vorher nochmal aufs Gas. Es wird geputzt, Essen geplant und eingekauft, der Baum aufgestellt, Geschenke verpackt.

Aber was, wenn an Heiligabend doch noch was für das Festessen fehlt oder die Lichterkette ausfällt? Last-Minute-Shoppen ist nicht ungewöhnlich für viele Menschen. Allerdings ist der 24. Dezember kein normaler Tag. Bedeutet: Die Supermärkte und Discounter wie Branchen-Riese Aldi, der neulich ein Weihnachtsbaum-Problem* hatte, haben nur verkürzte Öffnungszeiten. HEIDELBERG24* fasst zusammen, wie lange wo geöffnet ist.

Aldi: Öffnungszeiten an Heiligabend – es kommt auf das Bundesland an

Bevor es zum Eklat unterm Weihnachtsbaum kommt, sollten sich die Spät-Shoppenden nochmal schnell die Öffnungszeiten anschauen – für den Notfall am besten schonmal für die Filiale direkt vor Ort. Denn die Schließzeiten von Aldi variieren etwas. Zum einen hängt es stark vom Bundesland ab, zum anderen können Filialleiter die Zeiten ab und an auch selber festlegen.

NameAldi
SitzEssen
Gründung1946
GründerKarl und Theo Albrecht

Generell machen die Discounter-Riesen jedoch am späten Mittag die Tore zu. Heißt zwischen 13 Uhr und 14 Uhr. Dann müssen die letzten Einkäufe erledigt sein, will man nicht doch noch an den Tankstellen für höhere Kosten einkaufen und dabei meist eine weitere Distanz zurücklegen. Eine weitere Notfall-Lösung ist für manche Menschen der nächstgelegene Bahnhof, wo die Supermärkte immerhin noch bis 17 Uhr offen haben dürfen.

Öffnungszeiten an Heiligabend: Aldi setzt auf Filial-Finder über Karte

Um die Fahrt zur Tankstelle oder Bahnhof zu sparen, gilt also, rechtzeitig einzukaufen. Bei wem es dennoch knapp wird, der hat bei Discounter-Riese Aldi in Baden-Württemberg meist bis 13:30 Uhr Zeit. Etwas länger hat Aldi, wo nun die „5D-Regel“ beim Fleisch* gelten soll, in Rheinland-Pfalz geöffnet. Dort schließen die Läden um 14 Uhr. Heißt: Wer an der Grenze von Baden-Württemberg* zu Rheinland-Pfalz wohnt, hat das Glück, ein wenig länger einkaufen zu können - und zwar noch zu alten Regeln, denn im neuen Jahr wird es einige Änderungen geben*.

Da die Ladenzeiten ab und an wohl leicht variieren, hat Aldi auf der Homepage eine Filialsuche im Angebot. Dort kann man durch einfache Eingabe der Postleitzahl alle Aldi-Filialen im Umfeld anzeigen lassen. Mit einem Klick auf die Filiale des Vertrauens gibt es die Öffnungszeiten zu sehen. Wer sich also ganz sicher sein will, schaut am besten dort nochmal nach. (tobi) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare