1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Urlaub in Dänemark: Lockerung der Corona-Regeln - Das müssen Reisende wissen

Erstellt: Aktualisiert:

Eine Auto passiert die dänische Grenze.
Diese Regeln müssen Dänemark-Urlauber kennen. (Symbolfoto) © Gregor Fischer/dpa

Die gemütliche Atmosphäre „Hygge“ lockt Urlauber nach Dänemark. In Zeiten der Pandemie gibt es Regeln für die Ein- und Ausreise sowie den Aufenthalt im Urlaubsziel zu beachten.

Kopenhagen - Unser Nachbarland im Norden gehört zu den kleinsten in Europa, wird von einer Königin regiert und ist berühmt für seine Freundlichkeit. Jedoch hat das Coronavirus nicht nur den Alltag der Deutschen, sondern auch den Urlaub dominiert. Kein Wunder also, dass es viele Menschen in den Sommerferien nach Dänemark zieht.

HEIDELBERG24.de hat die wichtigsten Corona-Regeln für den Urlaub in Dänemark zusammengefasst.*

Dänemark ist das Lieblingsurlaubsziel schlechthin und hat einiges zu bieten. Die kulinarischen Spezialitäten, die Spuren der Wikinger und die Städte voller Kultur stehen bei vielen Urlauber*innen hoch im Kurs. Immer mehr beliebte Urlaubsländer der Deutschen werden aufgrund von steigenden Corona-Zahlen zu Risiko- und Hochinzidenzgebieten. *HEIDELBERG24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare