1. Heidelberg24
  2. Verbraucher
  3. Einkauf & Test

„Rennt zu Kaufland!“: Technischer Defekt bringt Massen-Ansturm der Schnäppchenjäger

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Mehrere TikTok-Videos zeigen irre Szenen in Kaufland-Filialen: Wegen eines technischen Defekts konnten sich die Kunden offenbar zum Schnäppchenpreis die Einkaufswägen voll machen.

„Warum hab ich nie so ein Glück“, ärgern sich die TikTok-Nutzer in den Kommentaren eines Videos, das eine Kaufland-Filiale im Ausnahmezustand zeigt. Auf dem Video ist zu sehen, wie sich ein riesiger Kunden-Andrang in der Kühlabteilung die Einkaufswägen vollmacht. Grund für die irren Szenen ist offenbar ein technischer Defekt, dessentwegen der Einkauf für kurze Zeit zum Mega-Schnäppchen wurde. Was hinter dem TikTok-Video steckt:

„Kühlung kaputt“ – TikTok-Video zeigt irre Szenen am Tiefkühlregal von Kaufland

Zugetragen haben soll sich der Vorfall in einer Kaufland-Filiale in Dortmund. Ende Januar 2023 lud TikTok-Nutzerin hildchen92 ihr Video auf der Plattform hoch und erklärte dazu: „Bei Kaufland ist die Kühlung heute kaputt. Alles wird für 50 Cent verkauft.“ Diese Tatsache hatte sich offenbar rumgesprochen – und sorgte für einen massiven Andrang in der Filiale des Supermarkts. Kunden schaufelten sich geradezu den Einkaufswagen mit Kühlprodukten voll.

Natürlich sind solche TikTok-Videos immer mit Vorsicht zu genießen. Doch auch die TikTok-Nutzerin selbst konnte offenbar von dem technischen Defekt in der Kaufland-Filiale profitieren – und zeigt neben ihrem gut gefüllten Einkaufswagen in einem weiteren Video noch einen langen Kassenzettel mit etlichen 50-Cent-Beträgen. Nur rund 30 Euro will sie für den Großeinkauf bezahlt haben.

„Lauf nicht zu Kaufland, rennt zu Kaufland“ – weiteres Schnäppchen-Video geht auf TikTok viral

Der kuriose Vorfall in Dortmund scheint nicht der einzige dieser Art gewesen zu sein: Wenige Wochen später, am 16. Februar, spielten sich offenbar ähnliche Szenen in einer Kaufland-Filiale in Nienburg an der Weser (Niedersachsen) ab. TikTok-Nutzer JanNiklas2000 teilte ein Video und schrieb „Lauf nicht zu Kaufland, rennt zu Kaufland!“ Auch hier war den Angaben des TikTok-Users zufolge die Kühlung ausgefallen. Alle Kühlprodukte sollen hier sogar nur 10 Cent gekostet haben.

Der Kaufland-Kunde filmt nicht nur einen ähnlich großen Kundenandrang wie in der Filiale in Dortmund, sondern zeigt auf TikTok ebenfalls einen gut gefüllten Einkaufswagen, für den Einkauf habe er angeblich nur rund 10 Euro gezahlt. Später liefert der TikTok-Nutzer der Community noch seinen Kassenzettel als Beweis.

„Warum habe ich nie so ein Glück“: TikTok-Community reagiert auf Massen-Andrang in Kaufland-Filialen

Auch im Fall der Kaufland-Filiale in Niedersachsen schien sich die ausgefallene Kühlung schnell rumgesprochen zu haben. „Ich wollte auch erst hin. Ich bin so glücklich, dass ich bei dieser Masse an Menschen zu Hause geblieben bin“, kommentiert eine Person angesichts der irren Szenen im Video. Ein anderer TikTok-Nutzer wundert sich darüber, wie die glücklichen Schnäppchenjäger ihre riesigen Einkäufe überhaupt im Kühlschrank verstauen wollen. „Wo soll man das alles reinpacken?“, fragen sich auch andere in den Kommentaren.

Angesichts steigender Preise in Supermärkten und Discountern hätten sich viele Kaufland-Kunden wohl hingegen gefreut, dieses spontane Schnäppchen ebenfalls machen zu können. „Warum habe ich nie so ein Glück“, heißt es in den Kommentaren, oder: „Warum geht die Kühlung nie kaputt wenn ich einkaufen bin?“ (kab)

Auch interessant

Kommentare