Polizei Fulda sucht Zeugen

Taschendiebinnen überlisten Lidl-Kundin mit dreister Masche: Eine lenkt ab - andere stiehlt Geldbeutel

Die 63-Jährige hatte ihre Tasche in einem Einkaufswagen abgestellt. (Symbolfoto)
+
Die 63-Jährige hatte ihre Tasche in einem Einkaufswagen abgestellt. (Symbolfoto)

Zwei Taschendiebinnen haben in einem Lidl-Markt im Kreis Fulda eine 63-jährige Frau bestohlen. Zu der Tat am vergangenen Donnerstag sucht die Polizei nun Zeugen.

Fulda - Die 63-Jährige aus Künzell war am Donnerstagnachmittag zum Einkaufen in dem Lidl-Markt am „Landweg“. Wie die Polizei in Fulda* zu dem Taschendiebstahl im Lidl* mitteilt, wurde die Frau wischen 14 und 14.30 Uhr von einer anderen Frau in ein Gespräch verwickelt.

„In diesem Moment stahl eine weitere weibliche Person die Geldbörse der Geschädigten aus deren Tasche, welche sie in einen Einkaufswagen gestellt hatte“, berichtet die Polizei. Laut den Beamten befanden sich in dem Geldbeutel Bargeld und mehrere Plastikkarten. *Fuldaer Zeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare