1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Lidl: Star-Designer entwirft Kollektion für Discounter

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ann-Kathrin Metzger

Lidl: Es wird luxuriös beim Discounter! Stardesigner Wolfgang Joop hat für Lidl eine Kollektion entworfen. Dabei geht es allerdings nicht um Mode.

Ob als Designer oder Topmodel-Juror: Wolfgang Joop kennt man vor allem aus der Fashion-Szene. Aber auch im Bereich „schöner wohnen“ ist der Designer kreativ. Für Lidl hat Wolfgang Joop jetzt Heimtextilien seiner Marke „LOOKS by Wolfgang Joop“ entworfen. Wie HEIDELBERG24* berichtet, soll ab 28. September die Kollektion in allen rund 3.200 Lidl-Filialen sowie im Lidl-Online-Shop erhältlich sein. Kunden, die gehofft haben, ein günstiges Designkleidungsstück kaufen zu können, werden enttäuscht sein. Eine Modelinie wird es von Wolfgang Joop allerdings nicht bei Lidl geben.

NameWolfgang Joop
BerufModedesigner
Geburtsdatum18. November 1944
GeburtsortBerlin
KinderJette Joop, Florentine Joop

Lidl-Kollektion von Wolfgang Joop: Das sind die Looks

Die Kollektion besteht insgesamt aus zwölf Teilen in verschiedenen Größen und Farbvariationen und ist entweder mit dem Label „MADE IN GREEN by Oeko-Tex“ oder dem Global Recycled Standard zertifiziert, das teilt Lidl am Donnerstag (24. September) mit. Eine Wohndecke ist außerdem komplett in Deutschland gefertigt.

Zur Kollektion zählen Bettwäsche und Kissenbezüge aus Materialien wie Satin sowie weitere Heimtextilien wie Frottierhandtücher, Bademäntel oder auch Badvorleger in Grau-, Blau- und Rottönen. „Luxus muss nicht nur für eine kleine Auswahl an Kunden zugänglich sein. Jeder sollte ein kleines bisschen davon in seinem eigenen Zuhause haben“, sagt Wolfgang Joop.

Designer Wolfgang Joop sitzt in einem Wohnzimmer in einem Stuhl. An der Stuhllehne hängt eine von ihm designte Decke in Beere.
Wolfgang Joop entwirft neuerdings Looks für Lidl. © Lidl

Lidl und Mode: Nicht alle sind vom Mode-Hype begeistert

Nicht jeder versteht den Hype um die Lidl-Mode. Auf Facebook zeigen Kunden in den Kommentaren, dass ihnen die „Hysterie“ um die neue Lidl-Kollektion ordentlich gegen den Strich geht. Ihre Frage: Warum sollte man das Lidl-Logo auf der Kleidung tragen, für den Discounter werben und dafür noch Geld bezahlen?

Lidl-Kollektion von Wolfgang Joop: Nicht die erste Star-Kooperation

Die Kollektion von Wolfgang Joop ist nicht die erste Zusammenarbeit von Lidl mit einem bekannten Designer. Auch Topmodel Heidi Klum hat bereits eine Mode-Kollektion für Lidl entworfen. 2017 stellen Lidl und Heidi Klum bei der New Yorker Fashion Week ihre gemeinsame „esmara by Heidi Klum: Heidi & The City“-Kollektion der Öffentlichkeit vor.

Und Wolfgang Joop ist übrigens auch nicht der Erste aus der Joop-Familie, der mit Lidl zusammenarbeitet. Seine Tochter Jette Joop hat im Juli 2020 Mund-Nasen-Bedeckungen für den Discounter für Erwachsene und Kinder entworfen. Für Kinder hat man sich etwas Spezielles einfallen lassen: Die Masken waren zum Ausmalen mit einem Textilmalstift gemacht.

2019 hat Lidl eine weitere große Designer-Kooperation gestartet: Im Lidl-Online-Shop konnten Handtaschen-Fans die heiß begehrten Handtaschen des Designers Michael Kors kaufen.

Lidl und Mode: Mode mit Discounter-Logo

2019 ist auch das Jahr in dem sich Lidl einen modischen Aprilscherz erlaubt: Turnschuhe mit Lidl-Logo. Was als Aprilscherz gedacht war, kommt so gut an, dass Lidl tatsächlich eigene Sneaker zum Verkauf anbietet. Schnell sind sie restlos ausverkauft. Am 14. September 2020 ist Lidl mit seiner neuen Mode-Kollektion an den Start gegangen. Neben T-Shirts, Socken, Leggings und Badepantoletten mit Lidl-Logo sind auch die gehypten ESMARA Damen und LIVERGY Herren Lidl-Sneaker mit dabei. (akm) *HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant