1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Urlaub im Herbst: Sonne, Strand und Meer – Top 5 Reiseziele im Oktober

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Becker

Kommentare

Leerer Strand
Traumurlaub im Herbst - das sind die besten Reiseziele im Oktober © Carola Frentzen/dpa/Symbolbild

Der Herbst ist eine beliebte Reisezeit. Sommer, Sonne und Strand, um der anbrechenden Kälte zu entfliehen. Aber: Was sind die besten Urlaubsziele?

Einfach mal weg - für viele ist das ein Traum im Herbst. Gerade wenn in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz die Herbstferien starten, haben auch Familien nochmal die Chance, das Weite zu suchen - zumindest für eine Woche. Andere nutzen den Übergang zur kalten Jahreszeit, um in der Ferne nochmal ein bisschen Sommer, Sonne und Strand zu genießen, bevor es in die Vorweihnachtszeit geht. Aber: Wo stimmen überhaupt die Temperaturen? Wo ist das Wasser noch irgendwo warm genug? Und was ist mit Corona?

Top-Urlaubsziele im Oktober: Bekannt und beliebt - Ägypten und Portugal

Einmal quer übers Meer und schon ist man da. Ägypten bietet nicht nur jede Menge Ausflugsziele wie Kairo oder Gizeh, sondern hat im Oktober auch Hochsaison. Während es in den Sommermonaten im afrikanischen Land nämlich zu warm ist, sind es nun nur noch 30 Grad im Schnitt. Heißt auch: Bestes Badewetter an den vielen tollen Stränden, die das Land zu bieten hat. Schnorchel-Freunde sind in Hurghada oder Marsa Alam bestens aufgehoben, in Marsa Mubarak ist sogar ein Schwimmgang mit Schildkröten und Seekühen drin.

LandÄgyptenPortugal
Flugzeit4 - 5 Stunden3 Stunden
durchschnittl. Temperatur30 Grad26 Grad
beliebte UrlaubsorteHurghada, Marsa AlamMadeira, Albufeira

Wer statt Mittelmeer eher den Atlantik bevorzugt, ist in Portugal bestens aufgehoben. Im Oktober ist dieses Land ein Hotspot Europas, da die Wassertemperaturen bei etwa 20 Grad liegen und es gerade für Surfer einige Möglichkeiten gibt. Neben der Algarve mit Reisezielen wie Albufeira, ist auch die Insel Madeira sehr beliebt. Auf letzterer ist vor allem Wandern, Radfahren und Insel erkunden angesagt, da die Temperaturen eher mild sind. Ein Tipp noch: Hauptstadt Lissabon oder Porto sind lohnenswerte Ausflugsziele bei einem Portugal-Urlaub im Herbst.

Top-Urlaubsziele im Oktober: Etwas weiter weg, aber lohnenswert - Kapverden und Südafrika

Die beiden erstgenannten Urlaubsziele im Oktober stehen durchaus auf der Liste von vielen Menschen, ebenso wie das letzte der Top-5-Urlaubsziele. Die Länder, die auf den Plätzen zwei und drei landen, sind allerdings nicht ganz so gängig. Fangen wir mit Kapverden an. Dort stechen vor allem die Inseln Boa Vista und Sal hervor. Erstere bietet Meer und Strand satt - und eine Düne mitten in der Steinwüste. Sal ist vor allem für sportliche Aktivitäten geeignet. Surfer finden ganzjährlich Top-Bedingungen und auch Taucher erleben spektakuläre Momente in der atlantischen Unterwasserwelt. Übrigens: Die Kapverdischen Inseln haben nur zwei Regenmonate (August, September), der Rest des Jahres wird „die Zeit der Winde“ genannt und bietet bestes Urlaubswetter.

LandKapverdenSüdafrika
Flugzeit6 Stunden11,5 Stunden
durchschnittl. Temperatur29 Gradüber 21 - 30 Grad (je nach Region)
beliebte UrlaubsorteBoavista, SalKapstadt, Hermanus

Apropos spektakulär: Das ist auch Südafrika. Gerade der Monat Oktober bietet ein unfassbares Abenteuer für Urlauber. Dann kann man nämlich besonders gut Glattwale beobachten. In der Kleinstadt Hermanus, die südöstlich von Kapstadt liegt, finden sich dann einige Wal-Fans. Der Grund: Dort sind einige Lieblingsplätze der Wale zum Paaren und Gebären. Und wer schon dabei ist Wale zu besuchen, kann auch gleich noch auf Safari gehen. Die Parks sind niedrig bewachsen, was bedeutet, dass Tiere besonders gut zu sehen sind. Außerdem sind die Temperaturen sehr angenehm.

Top-Urlaubsziele im Oktober: Nah und vielfältig - die Kanarischen Inseln

Eines der beliebtesten Reiseziele im Oktober ist doch recht nah: Die Kanaren. Dort sind es im Oktober immer noch zwischen 19 und 27 Grad - je nach Insel. Die Wassertemperatur rund um Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Co. liegt bei rund 22 Grad und ist damit ebenfalls angenehm warm. Heißt: Die Kanaren sind ein optimales Urlaubsziel im Oktober für Entdeckungstouren oder den Strandurlaub. Wer lieber aktiv ist, kann beispielsweise Mountainbiken, Wandern und Surfen. Die Kanaren bieten eine wunderbare Landschaft mit dichten Wäldern, Bergen und Schluchten, Stränden und Riffen, sodass wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Aber Achtung: Vor kurzem ist auf der Insel La Palma ein Vulkan ausgebrochen. Hier gilt: Vor der Buchung im Reisebüro nachfragen und die Warnungen des Auswärtigen Amtes befolgen.

LandKanaren, Spanien
Flugzeit4 - 5 Stunden
durchschnittl. TemperaturGrad
beliebte UrlaubsorteFuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa

Von den genannten Urlaubszielen ist aktuell nur Ägypten ein Coronavirus-Hochrisikogebiet laut der „Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI“. Die anderen Ziele gelten als normale Reisegebiete ohne hohes Risiko. Dennoch kann es in allen Ländern aufgrund der aktuellen Situation zu Einschränkungen kommen. Auch wird meist vor dem Abflug schon ein negativer Test - oft zusätzlich zur Impfung - erwartet. Da sich die Einstufung der Risikogebiete jederzeit ändern kann, sollte man kurz vor Reiseantritt nochmal die Lage des Zielortes überprüfen.

Auch interessant

Kommentare