1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Urlaub in Österreich: Diese Corona-Regeln gelten für Touristen

Erstellt: Aktualisiert:

Österreich
In Österreich gelten für Touristen aktuell diese Corona-Regeln. © Moritz Ablinger/TVB Attersee-Attergau/dpa

Österreich gilt mit seinen Bergen und Seen als beliebtes Reiseziel der Deutschen. Was man in Corona-Zeiten für den Urlaub beachten muss.

Die Zahlen steigen wieder. Nachdem sich Anfang Juli hier in Deutschland die Corona-Inzidenzen deutlich entspannt hatten, klettern sie seit wenigen Wochen wieder in die Höhe. So sieht es auch für unser Nachbarland Österreich aus. Aktuell (7. August) liegt der Wert bei 40,9. Damit ist Österreich zwar noch kein Risiko- oder Hochinzidenzgebiet, aber trotzdem muss für den Urlaub einiges beachtet werden.
echo24.de* verrät die Corona-Regeln für den Österreich-Urlaub hier.

Das fängt bereits bei der Einreise an. Wer nach Österreich möchte, benötigt einen negativen Corona-Test. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten - entweder einen PCR-Test, der maximal 72 Stunden alt ist, oder einen Antigen-Schnelltest mit maximal 48 Stunden altem Negativergebnis. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare