1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Wetter in Baden-Württemberg: Bis zu 40 Grad – an DIESEM Tag kommt die „Horror-Hitze“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Wetter in Baden-Württemberg - In den nächsten Wochen sorgt die heiße Luft aus der Sahara für eine „Horror-Hitze“ in Deutschland. Erwartet werden bis zu 40 Grad!

Der meteorologische Sommer hat gerade erst begonnen und schon kommt die „Horror-Hitze“ aus der Sahara nach Europa gerollt. Dadurch drohen uns bis Ende des Monats Temperaturen von bis zu 40 Grad! Auch Baden-Württemberg* soll von der „Hitzewalze“ getroffen werden. Wetter-Experten erklären, wie „unerträglich“ es in den nächsten Tagen werden wird. Zudem könnte uns ein Rekord-Juni erwarten. Ende der Woche sorgen außerdem Hitze-Gewitter für einen radikalen Umsturz.

Wetter in Baden-Württemberg: „Horror-Hitze“ sorgt für bis zu 40 Grad

Wie HEIDELBERG24.de* bereits berichtet hat, schwappen heiße Luftmassen aus der Sahara kommend über Europa hinweg*. „Die warme Sahara-Luft ist bereits in Europa angekommen und nun kommt sie auch wahrscheinlich nächste Woche bei uns in Deutschland an. Und das punktuell mit über 35 Grad. Und bei einem Wettermodell möglicherweise sogar nahe der 40 Grad-Marke“, erklärt wetter.net-Experte Dominik Jung in seiner Wetter-Prognose. Ab dem 18/19. Juni kann es zudem immer wieder zu Niederschlägen und Hitzegewittern im Südwesten Deutschlands kommen.

„Wir können heute schon mit relativer Sicherheit sagen: Der Juni 2021 wird deutlich zu warm ausfallen“, sagt Dominik Jung und zeigt dabei die Ensemble-Vorhersage, nach der die Temperatur „deutlich“ über dem Klimamittel liege. Es könnte allerdings ein „Rekord-Juni“ werden. Durch die schwüle Luft und den fehlenden Wind könnte die gefühlte Temperatur sogar bei über 40 Grad liegen.

Wetter in Baden-Württemberg: Höchswerte und Gewitter am Freitag

Auch der Deutsche Wetterdienst spricht von „Sonne pur bei strahlend blauem Himmel“ in Baden-Württemberg. Zum Wochenbeginn soll sich die Temperatur mit bis zu 32 Grad noch etwas zurückhalten. In der Nacht kühlt es bis zu 11 Grad ab. Ab Mittwoch werden Temperaturen von bis zu 34 Grad mit schwachem Wind aus Nord und Nordosten erwartet. Freitag erreicht das Wetter seinen Höhepunkt mit bis zu 35 Grad in der Kurpfalz. Am Rhein werden schwache Böen und teilweise auch stürmische Gewitter* erwartet.

Wochentag/DatumWetter-Vorhersage
Montag, 14. JuniMeistens klar, 23 bis 27 Grad
Dienstag, 15. JuniMeist sonnig, 24 bis 30 Grad
Mittwoch, 16. JuniWolkig, 26 bis 32 Grad
Donnerstag, 17. JuniWolkig, 27 bis 34 Grad
Freitag, 18. JuniGewitter, 29 bis 35 Grad

„Wie es aussieht, zieht der Sommer so richtig an in den nächsten Tagen, gibt Vollgas und dann kommt, sehr wahrscheinlich, so eine größere Hitze auf uns zu“, prophezeit der Experte von wetter.net. Wie lange die gewaltige Hitze anhalten wird, ist bislang noch unklar. Unterdessen hat der Deutsche Wetterdienst den Index für Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg erhöht. Durch die Hitze gelten am Donnerstag und Freitag Stufe 3 und 4 des Index, der bis 5 geht. Die Wahrscheinlichkeit für Waldbrände ist demnach sehr hoch. (dh) HEIDELBERG24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant