1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Wetter-Albtraum in Urlaubsländer: Fast 50 Grad – Hier droht tödliche Gefahr

Erstellt: Aktualisiert:

Wer in Urlaub fährt, der muss sich in einigen Ländern auf extreme Hitze einstellen. Teilweise steigen die Temperaturen auf ein tödliches Level an:

Während Deutschland über einen fehlenden Sommer jammert, leiden zahlreiche andere europäische Länder unter extremster Hitze. Bilder von Waldbränden aus Griechenland und Türkei schocken die Welt und auch in anderen Staaten steigt das Thermometer fast auf 50 Grad an! Wetter-Experte Dominik Jung von Wetter.net warnt bei einigen Urlaubszielen sogar vor Lebensgefahr. Wo Reisende also besonders aufpassen sollten und welche Länder derzeit mit einer mörderischen Hitze zu kämpfen haben, hat HEIDELBERG24* aufgelistet.

Warnung für Urlaubsländer: Tödliche Hitze in Anmarsch – Hier droht Lebensgefahr

In Deutschland kehrt der Sommer für wenige Tage zurück*, verabschiedet sich jedoch recht schnell wieder. Anders sieht es bei den südlichen und östlichen Ländern in Europa aus. Hier herrschen Temperaturen jenseits von Gut und Böse. Denn: Aufgrund der unerträglichen Hitze droht für Mensch und Tier Lebensgefahr. „Europa kocht seit Tagen, seit Wochen vor sich hin“, so Dominik Jung am Freitag (13. August) in einem aktuellen Wetter-Video. Doch in welchen Urlaubsländern ist derzeit die Hitze am schlimmsten? Und gibt es schon einen neuen Hitzerekord in Europa?

„Die klassischen Urlaubsregionen geraten immer mehr in Hitzestress. Da ist die Wetterlage bei uns richtig entspannt dagegen. An diesem Wochenende maximal 25 bis 30, mal 32 Grad – das lässt sich noch einigermaßen gut aushalten. Aber Temperaturen von bis zu 48 Grad schon gar nicht mehr. Das ist wirklich lebensgefährliche Hitze, die sich dort in den nächsten Tagen aufhält“, warnt der Wetter-Experte. Übrigens: Welche Reise-Regeln in den einzelnen Ländern gelten, kann in dieser Urlaubs-Liste* nachgeschaut werden.

Urlaub: Mörderische Hitze – In diesen Reisezielen besteht Lebensgefahr

Wer in den nächsten Tagen Urlaub in Europa macht, der kann sich also teilweise auf extremste Hitze einstellen. Aber Achtung: Solche Temperaturen können einen schönen Strand-Spaziergang in einen Albtraum verwandeln! Der Körper wird stark belastet und die Hitze kann einen Kreislaufkollaps oder schlimmeres verursachen.

In diesen Urlaubsländern wird es besonders heiß:

Urlaub in Spanien und Portugal – Aktue Lebensgefahr besonders für diese Menschen

Dominik Jung wirft aufgrund der dramatischen Lage einen genauen Blick auf Spanien, Portugal und den Balearen. Ab Freitag (13. August) steigen dort die Temperaturen auf bis zu 48 Grad an. „So hohe Temperaturen hat es seit Messbeginn noch nie gegeben in Spanien und Portugal und man muss auch sagen, außergewöhnlich ist die lange Dauer dieser Hitzewelle – und das macht die Hitzewelle so gefährlich. Lebensgefährlich vor allem für ältere Menschen, für kranke Menschen. Diese Hitze ist eine enorme Belastung für den Kreislauf“, betont der Wetter-Experte. Nachts bleibt es voraussichtlich über 30 Grad heiß. Erst ab Montag lässt die Hitze etwas nach – wenn auch nur ganz langsam. (jol) *HEIDELBERG ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare