1. Heidelberg24
  2. Verbraucher

Wundschutzcremes im Test: Positive Ergebnisse bei Öko-Test – zwei Produkte fallen jedoch komplett durch

Erstellt: Aktualisiert:

Baby Kind Creme Wunschutzcreme
Öko-Test hat Wundschutzcremes für Babys getestet – mit einem erfreulichen Ergebnis. © Caroline Seidel, Fabian Strauch/dpa; Collage: RUHR24

Dieses Mal wurden Wundschutzcremes für Babys bei Öko-Test unter die Lupe genommen. Die meisten Produkte erhalten eine Empfehlung. Doch problematische Inhaltsstoffe enthalten dennoch viele.

Nordrhein-Westfalen – Wundschutzcremes sind ein Muss für alle Eltern. Sie sollen die empfindliche Babyhaut pflegen und die Wundheilung fördern, wie RUHR24.de* berichtet. Dabei sollten nur gute Inhaltsstoffe in den Cremes drin sein. Öko-Test hat nun insgesamt 25 Wundschutzcremes für Babys getestet* – mit einem besonders erfreulichen Ergebnis.

Unter den von Öko-Test getesteten Produkten stecken bekannte Marken wie Penaten, Hipp und Bübchen sowie günstigere Eigenmarken aus dem Supermarkt und Discounter wie von Budni und Rossmann. Dabei gibt es eine große Preisspanne zwischen den Cremes: Sie kosten zwischen 70 Cent und 17 Euro je 75 Milliliter. Insgesamt zehn getestete Produkte sind zertifizierte Naturkosmetik. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Auch interessant

Kommentare