1. Heidelberg24
  2. Vorsorge & Finanzen

Heiraten: Darum zoffen sich Paare oft ums Geld - die größten Ehe-Irrtümer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne Hund

Kommentare

Bräutigam steckt Braut den Ring an den Finger - Hochzeitsfeier
Bei vielen verheirateten Paaren ist Geld leider ein Streitthema. © picture alliance/Andreas Lander/ZB/dpa

Bei vielen verheirateten Paaren ist Geld leider ein Streitthema. Die häufigsten Irrtümer und was jeder schon vor der Hochzeit wissen sollte. 

Verliebt, verlobt, verheiratet. Und dann? Damit das Ehepaar sich an seinem Glück gemeinsam erfreuen kann und sich nicht ständig über Geld* streiten muss, sollten sich beide Partner bewusst sein, was sie mit dem Bund der Ehe eingehen. Die Experten der Zeitschrift „Finanztest“ erklären in einem aktuellen Beitrag, was Partner vor dem Ja-Wort bedenken sollten. Die häufigsten Ehe-Irrtümer und fünf Fakten, die jeder darüber wissen sollte:

Hochzeitsbank mit Gravur

Sie suchen noch nach einem Geschenk oder einer Idee für eine Hochzeit? Brautpaare könnten sich zum Beispiel über eine Gartenbank (werblicher Link) mit zwei personalisierten Plaketten freuen.

Quellen: Finanztest.de, dpa

Auch interessant: So beteiligt sich das Finanzamt an den Kosten für die Kinderbetreuung

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Kommentare