Traurige Gewissheit

AirAsia: Trauer und Schock bei den Angehörigen

1 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
2 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
3 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
4 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
5 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
6 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
7 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
8 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.

Jakarta - Gespannt verfolgten die Angehörigen die Suche nach der verschwundenen AirAsia-Maschine live am Bildschirm. Auf das Hoffen und Bangen folgt die traurige Gewissheit.

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.