Schock in Österreich

Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder

Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
1 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
2 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
3 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
4 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
5 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
6 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
7 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.
Amoklauf bei Rocker-Musikfest: Drei Tote - Bilder
8 von 13
Ein Mann ist nach einem Streit mit seiner Freundin auf einem Konzertgelände in Österreich ausgerastet. Drei Menschen starben, elf wurden verletzt.

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Kommentare