Ressortarchiv: Welt

Bahn überprüft nach Entgleisung Achsen dreier Lok-Baureihen

Bahn überprüft nach Entgleisung Achsen dreier Lok-Baureihen

Bonn/Frankfurt (dpa) - Nach der Entgleisung eines Triebwagens vor einigen Wochen bei Limburg überprüft die Deutsche Bahn bei den Loks dreier Baureihen die Achsen.
Bahn überprüft nach Entgleisung Achsen dreier Lok-Baureihen
Lehrer überwältigt bewaffneten Schüler

Lehrer überwältigt bewaffneten Schüler

Lacey - Ein Lehrer hat an seiner Schule im US-Bundesstaat Washington einen bewaffneten Schüler überwältigt. Der Teenager plante jedoch offensichtlich keinen Amoklauf.
Lehrer überwältigt bewaffneten Schüler
Trauergottesdienst für Germanwings-Opfer

Trauergottesdienst für Germanwings-Opfer

Barcelona - Gut einen Monat nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in den französischen Alpen gedenkt Spanien der Opfer. Die Angehörigen der 150 Toten haben den Schmerz nicht überwunden.
Trauergottesdienst für Germanwings-Opfer
Video: Lawine rollt über Basislager am Mount Everest
Video

Video: Lawine rollt über Basislager am Mount Everest

Kathmandu - Es sind unfassbar dramatische Aufnahmen: Ein deutscher Bergsteiger hat gefilmt, wie eine vom Erdbeben in Nepal ausgelöste tödliche Lawine über sein Basislager am Mount Everest hinwegrollte.
Video: Lawine rollt über Basislager am Mount Everest
Spanien trauert um Opfer der Germanwings-Katastrophe

Spanien trauert um Opfer der Germanwings-Katastrophe

Spanien trauert um Opfer der Germanwings-Katastrophe
Deutschland schrumpft: Wir brauchen Zuwanderer

Deutschland schrumpft: Wir brauchen Zuwanderer

Berlin - Ein Rückgang der Bevölkerung in Deutschland langfristig nicht zu verhindern. Ohne Zuwanderung würde die Zahl der Erwerbsfähigen um mehr als ein Drittel zurückgehen.
Deutschland schrumpft: Wir brauchen Zuwanderer
Erdbeben im Himalaya: Göttinger Geografie-Professor tot

Erdbeben im Himalaya: Göttinger Geografie-Professor tot

Kathmandu - Der Leiter einer Exkursion der Universität Göttingen ist bei dem verheerenden Erdbeben im Himalaya ums Leben gekommen. Unterdessen verlassen Zehntausende Menschen Nepals Hauptstadt Kathmandu.
Erdbeben im Himalaya: Göttinger Geografie-Professor tot
Betrunkener attackiert Bistromitarbeiter der Bahn

Betrunkener attackiert Bistromitarbeiter der Bahn

Mannheim - In einem Intercity zwischen Mannheim und Stuttgart hat ein 23-Jähriger einen Mitarbeiter des Bordbistros angegriffen, um an Wein und Bier zu kommen.
Betrunkener attackiert Bistromitarbeiter der Bahn
Polizist erschießt Messer-Angreifer

Polizist erschießt Messer-Angreifer

Grünstadt - Er versuchte, einen Ehestreit in Grünstadt in Rheinland-Pfalz zu schlichten, als der Mann mit einem Küchenmesser auf den Polizisten losging. Der Routine-Einsatz fand ein tödliches Ende. 
Polizist erschießt Messer-Angreifer
Studie: Immer mehr Wald verschwindet

Studie: Immer mehr Wald verschwindet

Wälder sorgen für sauberes Wasser und gute Luft, sie verhindern auch eine Erosion des Bodens. Doch immer mehr Bäume werden abgeholzt. Umweltschützer haben eine neue Analyse vorgelegt.
Studie: Immer mehr Wald verschwindet
Strafe für "Sewol"-Kapitän erhöht

Strafe für "Sewol"-Kapitän erhöht

Seoul - Ein Jahr nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist der Kapitän in einem Berufungsprozess wegen Tötung von 304 Menschen zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Strafe für "Sewol"-Kapitän erhöht
Alarmierende WWF-Studie über Waldzerstörung

Alarmierende WWF-Studie über Waldzerstörung

Berlin - Wälder sorgen für sauberes Wasser und gute Luft, sie verhindern auch eine Erosion des Bodens. Doch einer neuen Studie zufolge, könnte eine Waldfläche fast fünfmal so groß wie Deutschland bis 2030 verloren gehen.
Alarmierende WWF-Studie über Waldzerstörung
Baltimore im Ausnahmezustand

Baltimore im Ausnahmezustand

Baltimore im Ausnahmezustand: Nach dem Ausbruch von Krawallen wegen des Todes eines Schwarzen im Polizeigewahrsam haben die Behörden die Nationalgarde angefordert und eine nächtliche Ausgangssperre verhängt.
Baltimore im Ausnahmezustand
Gewalt und Chaos: Baltimore verhängt Ausgangssperre

Gewalt und Chaos: Baltimore verhängt Ausgangssperre

Baltimore - Baltimore im Ausnahmezustand: Nach dem Ausbruch von Krawallen wegen des Todes eines Schwarzen im Polizeigewahrsam haben die Behörden die Nationalgarde angefordert und eine nächtliche Ausgangssperre verhängt.
Gewalt und Chaos: Baltimore verhängt Ausgangssperre
83-Jähriger erschießt Sohn - Urteil erwartet

83-Jähriger erschießt Sohn - Urteil erwartet

Heilbronn (dpa) - Im Totschlagsprozess gegen einen 83 Jahre alten Mann wird heute in Heilbronn das Urteil erwartet. Der Angeklagte hatte vor dem Landgericht zugegeben, seinen Sohn nach einem Streit mit einem Gewehr erschossen zu haben.
83-Jähriger erschießt Sohn - Urteil erwartet
Mann geht mit abgetrenntem Kopf spazieren

Mann geht mit abgetrenntem Kopf spazieren

La Paz - Die bolivianische Polizei hat in La Paz einen Mann festgenommen, der mit einem abgetrennten Kopf in einer Sporttasche unterwegs war.
Mann geht mit abgetrenntem Kopf spazieren
Schwerer Unfall: Auto schleudert vor Münchner Oper in Passanten

Schwerer Unfall: Auto schleudert vor Münchner Oper in Passanten

München - Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist am Montagnachmittag vor der Münchner Oper ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, eine Passantin starb an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.
Schwerer Unfall: Auto schleudert vor Münchner Oper in Passanten
Abwicklung der Odenwaldschule beginnt

Abwicklung der Odenwaldschule beginnt

Schüler der Odenwaldschule demonstrieren für den Erhalt von Schule und Internat, doch beides soll schließen. Die Jugendlichen fragen sich: "Was haben wir Schüler falsch gemacht?"
Abwicklung der Odenwaldschule beginnt
Großer Einfluss des Menschen auf aktuelle Wetter-Extreme   

Großer Einfluss des Menschen auf aktuelle Wetter-Extreme   

Sintfluten und Dürren setzen dem Menschen schon seit langer Zeit zu. Doch jetzt sind solche Wetterextreme mehr denn je "hausgemacht". Der Mensch mischt in der Klima- und Wetterküche kräftig mit.
Großer Einfluss des Menschen auf aktuelle Wetter-Extreme   
Auto schleudert vor Oper in Passanten - Frau stirbt

Auto schleudert vor Oper in Passanten - Frau stirbt

München - Schwerer Unfall im Münchner Zentrum: Auf dem belebten Platz vor der Staatsoper schleudert ein Auto auf den Gehweg. Eine Passantin stirbt, zwei Menschen werden schwer verletzt.
Auto schleudert vor Oper in Passanten - Frau stirbt
So groß ist unser Einfluss auf Wetter-Extreme

So groß ist unser Einfluss auf Wetter-Extreme

Zürich - Sintfluten und Dürren setzen dem Menschen schon seit langer Zeit zu. Doch jetzt sind solche Wetterextreme mehr denn je „hausgemacht“. Der Mensch mischt in der Klima- und Wetterküche kräftig mit.
So groß ist unser Einfluss auf Wetter-Extreme
Erdbeben in Nepal: Hilfe kommt nun an

Erdbeben in Nepal: Hilfe kommt nun an

Kathmandu - Die Lage im Erdbebengebiet bleibt dramatisch: Hunderttausende Nepalesen campieren auf den Straßen, die Seismologen verzeichneten Dutzende Nachbeben. Die Zahl der Opfer steigt.
Erdbeben in Nepal: Hilfe kommt nun an
Zum Tode verurteilter Australier heiratet auf Gefängnisinsel

Zum Tode verurteilter Australier heiratet auf Gefängnisinsel

Jakarta (dpa) - Einer der beiden in Indonesien zum Tode verurteilten Australier hat angesichts des bevorstehenden Hinrichtungstermins seine Freundin geheiratet.
Zum Tode verurteilter Australier heiratet auf Gefängnisinsel
Wissenschaft sagt Betrug an Hochschulen den Kampf an

Wissenschaft sagt Betrug an Hochschulen den Kampf an

Berlin (dpa) - Nach mehreren teils prominenten Plagiatsfällen will die Wissenschaft Ehrlichkeit und Seriosität an Hochschulen stärken. Dazu forderte der Wissenschaftsrat eine neue hochschulübergreifende Einrichtung, die die einzelnen Häuser bei Verdachtsfällen beraten soll.
Wissenschaft sagt Betrug an Hochschulen den Kampf an
Organspende-Prozess: Haft für Chirurgen gefordert

Organspende-Prozess: Haft für Chirurgen gefordert

Göttingen - Als der Göttinger Transplantationsskandal aufflog, sank die Zahl der Organspenden. Der Prozess gegen den mutmaßlich verantwortlichen Arzt geht bald zu Ende. Ihm droht eine Gefängnisstrafe.
Organspende-Prozess: Haft für Chirurgen gefordert
Freundinnen von Tugce beschreiben Eskalation

Freundinnen von Tugce beschreiben Eskalation

Darmstadt - Wie kam es auf dem Parkplatz vor McDonald's zum tödlichen Schlag gegen Tugce? Freundinnen berichten, wie Pöbeleien eskalierten. Noch sind aber viele Fragen offen.
Freundinnen von Tugce beschreiben Eskalation
Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet

Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet

Taipeh (dpa) - Nach einem Brand durch einen defekten Transformator musste ein Reaktorblock eines Kernkraftwerkes im Süden von Taiwan abgeschaltet werden. Das Feuer am Montagmorgen außerhalb des nuklearen Bereichs des Atommeilers in Pingtung sei innerhalb von 17 Minuten gelöscht worden.
Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet
Deutschlands einziges Liebesbrief-Archiv

Deutschlands einziges Liebesbrief-Archiv

Koblenz - Über Jahrhunderte hinweg haben sich Liebende Briefe geschrieben. Eine Koblenzer Forscherin sammelt diese Botschaften. Die werden mittlerweile aber ganz anders transportiert.
Deutschlands einziges Liebesbrief-Archiv
Mindestens 44 Tote bei Tornado in Pakistan

Mindestens 44 Tote bei Tornado in Pakistan

Islamabad  - Mindestens 44 Menschen sind bei einem Tornado im Nordwesten Pakistans ums Leben gekommen. Dutzende Menschen würden noch in den Trümmern vermisst, teilte der Informationsminister der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa, Mushtaq Ghani, heute mit.
Mindestens 44 Tote bei Tornado in Pakistan
Schüler verraten Lehrerin ihre rührenden Geheimnisse

Schüler verraten Lehrerin ihre rührenden Geheimnisse

Denver - Eine Lehrerin in den USA hat ihre Drittklässler anonym Geheimnisse aufschreiben lassen. Die Antworten sind berührend und bedrückend zugleich.
Schüler verraten Lehrerin ihre rührenden Geheimnisse
Schauer und Gewitter zum Wochenbeginn

Schauer und Gewitter zum Wochenbeginn

Offenbach - An diesem Montag ist es überwiegend stark bewölkt oder bedeckt. Etwas Sonne gibt es zu Tagesbeginn vor allem noch in der Lausitz und in Südostbayern, berichtet der Deutsche Wetterdienst.
Schauer und Gewitter zum Wochenbeginn
Plädoyers im Prozess gegen US-Kinoschütze 

Plädoyers im Prozess gegen US-Kinoschütze 

Centennial - Im Prozess um den Amoklauf während einer "Batman"-Vorführung in einem US-Kino beginnen am Montag die Eröffnungsplädoyers. Die Kernfrage im Prozess: War er zur Tatzeit geistig zurechnungsfähig?
Plädoyers im Prozess gegen US-Kinoschütze 
Keine Gnade! Indonesien will diese Menschen exekutieren

Keine Gnade! Indonesien will diese Menschen exekutieren

Jakarta - Ungeachtet internationaler Proteste und eines Gnadenappells von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will Indonesien an der geplanten Hinrichtung von acht wegen Drogenhandels zum Tode verurteilten Ausländern festhalten.
Keine Gnade! Indonesien will diese Menschen exekutieren
Himalaya-Erdbeben: Bilanz des Grauens

Himalaya-Erdbeben: Bilanz des Grauens

Kathmandu - Sie stehen vor Trümmern und arbeiten bis zum Umfallen: Die Helfer in Nepal berichten von grauenhaften Folgen des starken Erdbebens. Und die Zahl der Toten steigt weiter.
Himalaya-Erdbeben: Bilanz des Grauens
Australien: Weißer Hai beißt Surfer ein Bein ab

Australien: Weißer Hai beißt Surfer ein Bein ab

Sydney - Ein australischer Surfer hat bei einem Hai-Angriff ein Bein verloren und befindet sich nach Polizeiangaben in kritischem Zustand.
Australien: Weißer Hai beißt Surfer ein Bein ab
Zahl der Organspender in Deutschland steigt wieder

Zahl der Organspender in Deutschland steigt wieder

Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland haben wieder mehr Menschen Organe gespendet. Die Zahl der Spender lag von Januar bis März dieses Jahres bei 242, das sind 38 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) in Frankfurt mit.
Zahl der Organspender in Deutschland steigt wieder
Fünfjähriger stirbt bei Brand in Wohnhaus

Fünfjähriger stirbt bei Brand in Wohnhaus

Alt Bennebek - Ein fünfjähriger Junge ist beim Brand eines Wohnhauses in Alt Bennebek (Schleswig-Holstein) ums Leben gekommen.
Fünfjähriger stirbt bei Brand in Wohnhaus
70 Prozent finden Welt der Kinder unsicherer als früher

70 Prozent finden Welt der Kinder unsicherer als früher

Berlin (dpa) - Für die deutliche Mehrheit der Bundesbürger leben Kinder heute in einer gefährlicheren Welt als sie selbst in ihrer eigenen Kindheit.
70 Prozent finden Welt der Kinder unsicherer als früher
Polizei unterbricht Schäferstündchen im Auto

Polizei unterbricht Schäferstündchen im Auto

Lörrach - Weil ihm der Liebesakt eines Paares im Auto vor seinem Haus zu geräuschvoll war, hat ein Anwohner in Lörrach (Baden-Württemberg) die Polizei alarmiert.
Polizei unterbricht Schäferstündchen im Auto
Rettungsaktion nach Erdbeben: 19 Tote am Everest

Rettungsaktion nach Erdbeben: 19 Tote am Everest

Kathmandu - Drama am höchsten Berg der Welt: Das Erdbeben in Nepal löst eine gewaltige Staublawine aus und plättet Teile des Everest-Basislagers. Auch die Aufstiegsroute ist zerstört. Etwa 100 Bergsteiger sitzen am Berg fest.
Rettungsaktion nach Erdbeben: 19 Tote am Everest
Wettstreit um beste Wissenschaftler: Deutschland holt auf

Wettstreit um beste Wissenschaftler: Deutschland holt auf

Erfurt (dpa) - Im Wettstreit um die besten Wissenschaftler haben deutsche Hochschulen nach Ansicht des Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Horst Hippler, gegenüber den USA kräftig aufgeholt.
Wettstreit um beste Wissenschaftler: Deutschland holt auf
Kleines Wunder: Kinder überleben Autoüberschlag

Kleines Wunder: Kinder überleben Autoüberschlag

Wuppertal - Einen überlebensgroßen Schutzengel müssen diese beiden Kinder gehabt haben: Bei einem Unfall überschlägt sich der Wagen, der Säugling und das Kleinkind aber haben keinen Kratzer abbekommen.
Kleines Wunder: Kinder überleben Autoüberschlag
Mysteriöser Tod: Jugendliche sterben auf Boot

Mysteriöser Tod: Jugendliche sterben auf Boot

Waren - An ihrem letzten Schultag wollen sich vier Jugendliche einen gemütlichen Abend auf einem Boot machen. Doch zwei von ihnen sterben, die anderen beiden werden schwer verletzt.
Mysteriöser Tod: Jugendliche sterben auf Boot
Alarm im Intercity: Fahrgäste evakuiert

Alarm im Intercity: Fahrgäste evakuiert

Grabow - Große Aufregung wegen eines kleinen Gegenstandes. Am Samstag mussten die rund 150 Fahrgäste eines Intercity, der gerade auf dem Weg nach Berlin war, evakuiert werden.
Alarm im Intercity: Fahrgäste evakuiert
Keine Geldgeber: Odenwaldschule steht vor dem Aus

Keine Geldgeber: Odenwaldschule steht vor dem Aus

Heppenheim - Die Odenwaldschule kann den Behörden nicht - wie gefordert - eine sichere Finanzierung für die nächsten Jahre nachweisen. Davon hängt aber die Zukunft der Schule ab.
Keine Geldgeber: Odenwaldschule steht vor dem Aus
Parlament fordert Rauchverbot für unter 21-Jährige

Parlament fordert Rauchverbot für unter 21-Jährige

Honolulu - Als erster der 50 US-Bundestaaten könnte Hawaii eine Vorreiterrolle einnehmen, was Rauchverbote angeht. Nach einem neuen Gesetzentwurf sollen Personen unter 21 bald nicht mehr qualmen dürfen.
Parlament fordert Rauchverbot für unter 21-Jährige
New York: Schwedische Polizisten schlichten Streit

New York: Schwedische Polizisten schlichten Streit

New York - Eigentlich wollten die kleine Reisegruppe, bestehend aus vier schwedischen Polizisten ihren Aufenthalt in New York genießen. Aber ein Polizist ist wohl immer im Dienst.
New York: Schwedische Polizisten schlichten Streit
43 Verletzte bei Brand in Hamburger Pflegeheim

43 Verletzte bei Brand in Hamburger Pflegeheim

Hamburg - Dichter Rauch im Gebäude, der Feuerwehr schlagen Lichtbögen entgegen: Bei einem Brand in einem Hamburger Altenheim werden 43 Bewohner leicht verletzt. 89 weitere Bewohner müssen eine Nacht in einer Turnhalle schlafen. Jetzt kehren die ersten Menschen wieder zurück.
43 Verletzte bei Brand in Hamburger Pflegeheim
Mann verteidigt Frauen - und wird selbst zum Opfer

Mann verteidigt Frauen - und wird selbst zum Opfer

Berlin - Weil er drei Frauen helfen wollte, die auf offener Straße attackiert wurden, ist ein 74-Jähriger selbst zum Opfer geworden und wurde lebensgefährlich verletzt.
Mann verteidigt Frauen - und wird selbst zum Opfer
Vulkan Calbuco: Evakuierungen in Chile eingestellt

Vulkan Calbuco: Evakuierungen in Chile eingestellt

Santiago de Chile - Bedrohliche Schlammströme und Schuttlawinen haben sich am Hang des ausgebrochenen Vulkans Calbuco in Chile ergossen. Seit Samstag entspannt sich die Lage.
Vulkan Calbuco: Evakuierungen in Chile eingestellt