Ressortarchiv: Welt

Rettungskräfte bedroht, Polizisten mit Böllern angegriffen

Rettungskräfte bedroht, Polizisten mit Böllern angegriffen

Berlin (dpa) - Die Besatzung eines Rettungswagens der Berliner Feuerwehr ist am Neujahrsmorgen von Unbekannten mit Schusswaffen bedroht worden. Der Vorfall ereignete sich in Berlin-Mitte.
Rettungskräfte bedroht, Polizisten mit Böllern angegriffen
„Nette Nachbarschaft hier“ - Schlecht parkendes Auto mit Farbe beschmiert 

„Nette Nachbarschaft hier“ - Schlecht parkendes Auto mit Farbe beschmiert 

Darf man das Auto eines Fremden aus Wut beschmieren, wenn kein Sachschaden entsteht? Das Netz diskutiert über ein kurioses Foto. 
„Nette Nachbarschaft hier“ - Schlecht parkendes Auto mit Farbe beschmiert 
Zwei Tote durch Silvester-Böller in Brandenburg

Zwei Tote durch Silvester-Böller in Brandenburg

Potsdam (dpa) - Bei Unglücken mit Feuerwerkskörpern sind zum Jahreswechsel in Brandenburg zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 35-jähriger Mann starb in Gusow-Platkow bei Frankfurt/Oder, als er Knaller in seinem Garten zündete.
Zwei Tote durch Silvester-Böller in Brandenburg
Fake-Notruf in den USA mit tödlichen Folgen

Fake-Notruf in den USA mit tödlichen Folgen

Es sollte wohl ein Streich sein, doch der Ausgang war tödlich: Nach einem falschen Notruf haben Polizisten in den USA einen Unschuldigen erschossen.
Fake-Notruf in den USA mit tödlichen Folgen
Zwölf Tote bei Flugzeugabsturz in Costa Rica

Zwölf Tote bei Flugzeugabsturz in Costa Rica

Trauriger Silvestertag für das mittelamerikanische Naturparadies: Zehn US-Touristen und zwei einheimische Piloten kommen in den Flammen ums Leben, als die Cessna kurz nach dem Start in eine Bergkette rast.
Zwölf Tote bei Flugzeugabsturz in Costa Rica