Gurgeln statt Stäbchen

Arzt aus Baden-Baden erfindet Corona-Test für zu Hause - Ergebnis liegt in 45 Minuten vor

Ein Mitarbeiter demonstriert einen Gurgeltest im Rahmen des Testverfahrens "LAMP", einem neu entwickelten Corona-Testverfahren.
+
Coronavirus in Baden-Württemberg: Arzt bietet Test für Zuhause an - Ergebnis in 45 Minuten (Symbolbild).

Ein Arzt aus Baden-Baden erfand einen Corona-Test für Zuhause. Das Testverfahren erspart das Stäbchen, das Ergebnis soll schon nach 45 Minuten vorliegen.

Baden-Baden - Das Coronavirus verbreitet sich immer weiter. Durch die hohen Zahlen steigt auch die Nachfrage nach Tests in Baden-Württemberg. Die Testzentren sind jedoch vielerorts bereits stark ausgelastet und es kann zu Verzögerungen kommen. Ein Arzt aus Baden-Baden entwickelte nun einen Test, der problemlos Zuhause durchführbar ist. Um den Test durchzuführen, muss man mit Leitungswasser etwa eine Minute lang gurgeln und das Wasser dann in einen gekühlten Behälter spucken. Die Untersuchung wird in einem Labor durchgeführt, das Ergebnis soll schon nach 45 Minuten vorliegen. Bislang hat das Robert-Koch-Institut das Verfahren noch nicht anerkannt.

Wie BW24* berichtet, erfand ein Arzt aus Baden-Baden einen Corona-Test für Zuhause - das Ergebnis liegt schon nach 45 Minuten vor.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg breitet sich in den letzten Wochen wieder mit alarmierender Geschwindigkeit aus (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare