Umland immer beliebter

Baden-Württemberg Großstädte entwickeln sich völlig anders als der Rest Deutschlands

Ausblick auf Stuttgart: Im Vordergrund ist der Fernsehturm zu sehen, im Hintergrund die Häuser der Stadt
+
Ausblick auf Stuttgart mit Fernsehturm: Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg liegt in einem Talkessel

Wer in Baden-Württembergs Großstädten lebt, hat hohe Lebenshaltungskosten. Viele haben davon offenbar genug - und ziehen aufs Land.

Stuttgart - Weltweit werden Städte für die Bevölkerung immer attraktiver. Jobs und Freizeitangebote locken die Menschen vom Land in den urbanen Raum. Das ist auch in Deutschland der Fall. Allerdings kennt auch diese Regel eine Ausnahme: Im Südwesten zeigt die Entwicklung in eine andere Richtung.

Wie BW24* berichtet, zeigt sich in Baden-Württembergs Großstädten eine völlig andere Entwicklung als im Rest Deutschlands. Zahlen des Statistischen Landesamtes belegen dort einen Rückgang der Bevölkerung.

Das könnte auch mit den Lebenshaltungskosten in Städten zusammenhängen. Wohnungen in Stuttgart werden seit Jahren immer teurer (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare