„Autos waren mir suspekt“

Beste Auszubildende: 24-jährige BMW-Mechatronikerin schlägt männliche Kollegen

Die angehende Kfz-Mechatronikerin Lisa Batke arbeitet im Innenraum des Golf GTI
+
Handwerkskammer Region Stuttgart: Die beste Prüfung bei den Kfz-Mechatronikern kommt von einer Frau (Symbolbild).

Die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ist nach wie vor von Männern dominiert - leider. Denn die beste Abschlussprüfung hat dieses Jahr eine Frau abgelegt.

Stuttgart/Fellbach - Das Handwerk in Baden-Württemberg kämpft um Nachwuchs. Dabei sind viele Berufe noch immer hauptsächlich für Männer attraktiv. Noch dazu entscheiden sich gerade viele Abiturienten für ein Studium anstatt einer Ausbildung. Dass beides keine Selbstverständlichkeit sein muss, hat jetzt eine junge Frau in Fellbach bewiesen.

Wie BW24* berichtet, ist eine 24-jährige BMW-Mechatronikerin beste Auszubildende. Die junge Frau aus Fellbach ließ ihre vielen männlichen Kollegen hinter sich.

Mit ihrer Leistung dürfte sich die 24-Jährige über Jobs in Stuttgart keine Sorgen machen müssen. Neben der Autoindustrie gehört auch der Maschinenbau zu den prägenden Branchen der Region (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare