Dutzende Verletzte

13 Tote bei Unfall in Spanien: Auch Deutsche im Bus

1 von 7
Feuerwehrleute arbeiten an der Unfallstelle. 
2 von 7
Ein schrecklicher Busunfall ist in Spanien passiert. 
3 von 7
Ein schrecklicher Busunfall ist in Spanien passiert. 
barcelona-busunfall-afp
4 von 7
Ein schrecklicher Busunfall ist in Spanien passiert.
barcelona-busunfall-afp
5 von 7
Ein schrecklicher Busunfall ist in Spanien passiert.
busunfall-barcelona-erasmus-studenten-dpa
6 von 7
Bei einem Busunfall nahe Barcelona sind 13 Insassen getötet worden.
busunfall-barcelona-erasmus-studenten-dpa
7 von 7
Bei einem Busunfall nahe Barcelona sind 13 Insassen getötet worden.

Barcelona - Der Ausflug zu einem Volksfest endet für Dutzende Studenten in einer Katastrophe: 13 junge Frauen kommen bei einem schweren Busunfall  auf der Rückfahrt ums Leben.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion