1. Heidelberg24
  2. Welt

Unter strengen Bedingungen: Gastronomie könnte an Pfingsten wieder öffnen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Valentin Betz

In einem Biergarten prosten sich zwei Menschen zu, auf dem Tisch vor ihnen stehen ein Teller mit einer Brezel und Kartoffelsalat.
Lockerungen in Baden-Württemberg an Pfingsten: Außengastronomie könnte bei einer weiter sinkenden Inzidenz wieder möglich sein (Symbolbild). © Tom Weller/dpa

Die Infektionen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg sinken. Das macht vor allem Gastronomen Hoffnung. Tatsächlich könnten Öffnungen im Südwesten schon bald anstehen.

Stuttgart - Für viele dürfte es inzwischen der Inbegriff von ersehnter Normalität sein: Sich mit Freunden verabreden und gemeinsam im Biergarten bei schönem Wetter ein kaltes Getränk genießen. Doch das Coronavirus in Baden-Württemberg erlaubte das bislang nicht. Dabei sind die Leidtragenden dabei hauptsächlich die Gastronomen und weniger die Kunden. Denn an geöffneten Restaurants und den damit Verbundenen Einnahmen hängt ihre Existenz. Doch jetzt gibt es Hoffnung. Wie BW24* berichtet, könnte die Gastronomie in Baden-Württemberg unter strengen Bedingungen an Pfingsten öffnen.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg stellt die Wirtschaft vor enorme Herausforderungen. Viele Branche stehen am Rande der Existenz (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare