„Tower of Light“

Fotograf begleitete fünf Jahre lang den Bau des Thyssen-Krupp-Testturms in Rottweil

Wolken ziehen an dem Thyssenkrupp Testturm vorbei.
+
Rottweil: YouTube-Video zeigt 5 Jahre langen Bau des Thyssen-Krupp-Testturms

Der Fotograf Silas Stein begleitete über einen Zeitraum von fünf Jahren den Bau des Thyssen-Krupp-Testturms in Rottweil. Sein Video des Prozesses führte zu Begeisterung auf YouTube.

Rottweil - Der Thyssenkrupp-Testturm ist ein 246 Meter hoher Aufzugsturm für Express- und Hochgeschwindigkeitsaufzüge im baden-württembergischen Rottweil. Bereits vor fünf Jahren besuchte der Fotograf Silas Stein die Baustelle und war sofort von dem Projekt begeistert. Er schoss über fünf Jahre Bilder des spektakulären Baus im Entstehungsprozess und veröffentlichte schließlich ein Video mit dem Namen „Tower of Light Rottweil" auf der Plattform YouTube. Das Video zeigt die Entstehung des Testturms im Zeitraffer, unterlegt mit Musik zwischen Klaviermelodien und dramatischen Klängen.

Wie BW24* berichtet, zeigt ein atemberaubendes YouTube-Video den 5 Jahre langen Bau des Thyssen-Krupp-Testturms in Rottweil.

Rottweil ist die Kreisstadt und die größte Stadt des gleichnamigen Landkreises. Sie liegt etwa 90 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Stuttgart (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare