Spektakuläre Show in der Arena

Pink-Konzert auf Schalke: Weltbekannter Support-Act kennt sich gut mit Lederbällen aus

+
Da freut sich auch die Gastgeberin des großen Konzert-Abends auf Schalke: Der australische Songwriter Vance Joy heizt den Fans am Freitag vor dem Auftritt von Pink ordentlich ein.

US-Popstar Pink fährt am Freitag große Namen im Schalker Fußball-Tempel auf. Einer der Support-Acts ist ebenfalls ein Weltstar, der in seiner Heimat Australien sogar Rekorde gebrochen hat.

Gelsenkirchen - US-Popstar Pink fährt für ihr Zusatzkonzert in der Veltins Arena ganz große Namen auf. Wie 24VEST.de* berichtet, wurde jetzt der zweite „Support“-Künstler bekannt, der den Fans im Schalke-Stadion am Freitag im Vorfeld ordentlich einheizen wird.

Vance Joy kennt sich bestens mit Lederbällen aus, jedoch eher mit den größeren eiförmigen. In Australien trat der Songwriter im Jahr 2016 schon vor dem Finale der heimischen Football-Liga (AFL) auf. Nicht nur in seinem Heimatland, sondern weltweit begeistert der 32-Jährige, der eigentlich James Keogh heißt, die Massen mit seinen gefühlvollen Liedern.

Vance Joy: „Riptide“ ist sein größter Hit

Allen voran natürlich mit „Riptide“, das in Australien sogar Rekorde brach. Der Hit hat dort die längste Verweildauer in den Charts mit insgesamt 45 Wochen. Weitere Vorbands am Freitagabend sind die Kölschrock-Gruppe „Kasalla“ und die britische Alternative-Rock-Band „Bang Bang Romeo“.

Oliver Prause

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare