Heiter und trocken, zeitweilig etwas Regen

+
Ein Magnolienbaum blüht auf dem Schlossplatz in Stuttgart. Foto: Marijan Murat

Offenbach (dpa) - Heute ist es in der Mitte sowie im Süden meist bedeckt, zeit- und gebietsweise fällt Regen, der im Tagesverlauf nachlässt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Im Norden bleibt es heiter und trocken. Die Temperatur erreicht Maxima zwischen 9 und 15 Grad, im Südosten Bayerns bis 18 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen.

In der Nacht zu Sonnabend klart es in der Südhälfte gebietsweise auf und örtlich bildet sich Nebel. Sonst ist es wolkig aber trocken. Die Luft kühlt auf 6 bis -2 Grad ab, gebietsweise gibt es Bodenfrost.

Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Kommentare