1. Heidelberg24
  2. Welt

Kehrt der Wolf dauerhaft in den Odenwald zurück?

Erstellt:

Von: Sabrina Kreuzer

Ein Europäischer Wolf läuft im Wald auf die Kamera zu.
Im Odenwald wurde seit September 2020 immer wieder ein Wolf gesehen - sollte er bleiben, ist er der erste seit 155 Jahren. © Julian Stratenschulte/dpa

155 Jahre lang gab es keinen Wolf im Odenwald - das könnte nun vorbei sein: Seit Mitte September wird immer wieder ein Exemplar gesichtet.

Mudau - GW1832m wird er genannt, der Wolf, der sich seit Monaten im Odenwald herumtreibt. Immer wieder wird er seit September 2020 von Wildtierkameras aufgenommen. Während die Bauern in der Region um ihre Nutztiere besorgt sind, freuen sich Experten, dass der Wolf wieder im Odenwald ansässig werden könnte. Sollte er Stammgast sein, hat dies auch Vorteile für die Bauern: Sie bekommen staatliche Förderungen zum Herdenschutz. Wie BW24* berichtet, ist der erste Wolf nach 155 Jahren wieder im Odenwald unterwegs.

*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare