Beim Apec-Gipfel in Peking

Kurze Begegnung zwischen Obama und Putin

+
US-Präsident Barack Obama (li.) und sein russischer Kollege Wladimir Putin (vorne) beim Apec-Forum in Peking.

Peking - Am Rande des Gipfeltreffens des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec) in Peking ist es zu einer kurzen Begegnung zwischen US-Präsident Barack Obama und seinem russischen Kollege Wladimir Putin gekommen.

Die beiden Staatschefs hätten aber nicht genügend Zeit gehabt, "um die Probleme zu erörtern", sagte ein ranghoher US-Regierungsvertreter am Montag in Peking. Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind wegen der Ukraine-Krise derzeit äußerst gespannt.

Obama und Putin werden auch zum Gipfel der G-20-Staaten in Australien erwartet. Bei dem am Freitag beginnenden Treffen in Brisbane sind aber nach derzeitigem Stand keine bilaterale Gespräche geplant.

AFP

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Protestnacht in Bildern

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Protestnacht in Bildern

Kommentare