Kurz vor deutsch-österreichischer Grenze

Mit Moped unterwegs: 16-Jähriger stirbt bei Unfall

Grödig - Ein 16-Jähriger ist bei einem Unfall bei Grödig im Salzburger Land ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er am Sonntag mit Freunden in einer Moped-Kolonne unterwegs.

Kurz vor der deutsch-österreichischen Grenze stürzte er und kam auf die Gegenfahrbahn, vermutlich während er einen seiner Begleiter überholte. Ein 41 Jahre alter Autofahrer aus Deutschland konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Mopedfahrer zusammen. Der 16-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Kommentare