Unfall bei Pforzheim

Pedale verwechselt: Auto rutscht Böschung hinab – Mutter mit Kindern an Bord

+
Der Opel rollte vier Meter tief eine Böschung hinab.

Eine Frau betätigte in ihrem Auto das falsche Pedal – mit schlimmen Folgen. Der Wagen durchbrach einen Zaun und rollte eine Böschung hinab. An Bord befanden sich auch zwei Kinder:

Pforzheim – Glück im Unglück hatte eine 42-Jährige, als sie das Bremspedal mit dem Gaspedal in ihrem Opel Corsa verwechselte. Plötzlich machte sich das Gefährt nämlich selbstständig und sie musste Schlimmeres verhindern. Darüber berichtete Heidelberg24.de*.

Pedale verwechselt: Auto rutscht Böschung hinab

Das Unglück ereignete sich am Sonntagabend (12. Mai) im baden-württembergischen Pforzheim. In der Kaiser-Wilhelm-Straße wollte die Fahrerin bremsen, erwischte dabei aber das Gaspedal. Danach krachte der Wagen durch einen Gartenzaun und rollte die Böschung eines abschüssigen Gartenstücks hinunter – etwa vier Meter tief! 

Der Opel musste wieder nach oben gezogen werden.

Aufmerksame Zeugen beobachten den Vorfall und eilten zu Hilfe. Sie schafften es, die beiden im Auto sitzenden Kinder zu befreien. Die 42-Jährige blieb allerdings im Opel sitzen und versuchte das weitere abrutschen zu verhindern, indem sie dauerhaft auf die Bremse trat. 

Keine Verletzten aber hoher Sachschaden

Die Berufsfeuerwehr Pforzheim schaffte es dann, die Frau zu befreien und den Wagen zu sichern. Dafür waren sie mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften im Einsatz. Auch zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort, musste aber nicht tätig werden, da glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Opel hatte aber einen Totalschaden im Wert von 5.000 Euro. Dazu kam noch der Schaden am Gartengrundstück, der ebenfalls 5.000 Euro betrug.

Auch für diese Nachrichten interessieren sich die Leser von Heidelberg24.de: Am Samstagmorgen (11. Mai) starb ein Fahrer auf dem Kirchenpfad bei Pforzheim. Er war zu schnell unterwegs und krachte gegen einen Baum. Nur wenige Stunden später gab es einen weiteren schrecklichen Unfall in Pforzheim. Bei diesem wurden vier Personen schwer verletzt.

*Heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare