Beliebte Marken betroffen

Aldi und Lidl: Rückruf! Diese Pizza-Kits können gefährlich werden – sofort zurückbringen

Aldi, Lidl & Co – Viele Hersteller informieren aktuell über Rückrufe von backfertigem Pizzateig mit beiliegender Tomatensauce. Der Verzehr kann extrem gefährlich werden. Diese beliebten Marken sind betroffen:

  • Aldi, Lidl und Co. informieren Kunden aktuell über einen Produkt-Rückruf*.
  • Vom Rückruf betroffen, ist ein fertiger Pizzateig mit beiliegender Tomatensauce.
  • Diese Pizzateig-Marken sind von dem Rückruf betroffen:

Deutschland – Gleich mehrere Supermärkte rufen backfertigen Pizzateig mit Tomatensauce zurück. Die beiliegende Tomatensauce der Hersteller Wewalka GmbH und Tante Fanny Frischteig GmbH könnte durch Metallteile verunreinigt sein. Die Hersteller können nicht ausschließen, dass auch in weiteren Gläsern gefährliche Gegenstände geraten sind. Verkauft wird der Pizzateig in fast allen Supermärkten und Discountern. Über den Produkt-Rückruf berichtet HEIDELBERG24.*

Von dem Rückruf betroffen, sind demnach nicht nur Aldi und Lidl, sondern auch Edeka, Netto, Penny und Rewe in Deutschland, sondern auch österreichische Filialen. Öko-Test empfiehlt von dem Verzehr der beiliegenden Tomatensauce abzusehen. Der Pizzateig ist ungefährlich und kann somit bedenkenlos gegessen werden.

Kunden, die ein eventuell betroffenes Produkt gekauft haben, können es an der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgeben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg erstattet. Bei einem weiteren Aldi-Rückruf sind beliebte Cashew-Kerne betroffen*. In einer der Verpackungen wurde eine giftige Kapsel gefunden.

Lidl und Aldi Süd: Rückruf von Pizzateig – diese Marken könnten mit Metallteilchen verunreinigt sein

  • Lidl Deutschland: Artikel: chef select & you Pizza Kombi, 600 Gramm
    Mindesthaltbarkeitsdaten von 22.07.2020 bis einschließlich 22.08.2020
  • Aldi-Süd: Artikel: Cucina Pizzateig mit Tomatensauce
    Mindesthaltbarkeitsdaten 17.07.2020 – 16.08.2020

Rewe, Edeka, Penny und Netto: Rückruf von Pizzateig – diese Marken solltest Du auf keine Fall essen

  • Rewe: Artikel: JA! Backfertiger Pizzateig, 600 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.07. – 22.08.2020
  • Penny-Markt GmbH: Artikel: PENNY READY. Backfertiger Pizzateig mit fruchtiger Tomatensauce, 600 Gramm
    GTIN: 28292920, Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 07.08.2020
  • Netto Marken Discount: Artikel: Mondo Italiano Pizzateig mit Tomatensauce, 600 Gramm, GTIN: 4316268588713, Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 23.08.2020
  • NETTO Stavenhagen und Handelshof: Artikel: BACKINI Pizza-Kombi Pizzateig & fruchtige Tomatensauce, 600 Gramm, GTIN: 9120003417078, Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 21.08.2020

Rückruf von Pizzateil mit Tomatensauce – auch Marken in Österreich betroffen

Hofer Cucina Nobile Pizza-Teig + Tomatensauce, Inhalt: 600 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.07.2020, 17.07.2020, 18.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 25.07.2020, 26.07.2020, 29.07.2020, 30.07.2020, 31.07.2020, 01.08.2020, 02.08.2020, 05.08.2020, 08.08.2020, 09.08.2020, 13.08.2020, 14.08.2020

Hofer Cucina Nobile Rustikaler Pizza-Teig + Tomatensauce, Inhalt: 600
Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.07.2020, 17.07.2020, 19.07.2020, 22.07.2020, 25.07.2020, 29.07.2020, 01.08.2020, 02.08.2020, 05.08.2020, 06.08.2020, 07.08.2020, 08.08.2020, 09.08.2020, 14.08.2020, 15.08.2020, 16.08.2020

Erst vor wenigen Tagen gab es einen Rückruf bei Aldi: In einem beliebten Produkt wurden Salmonellen entdeckt. Auch eine Reis-Sorte von Uncle Ben's muss zurückgerufen werden, da sich dort Glassplitter befinden. Übrigens: Neben Reis schaut sich Öko-Test auch bekannte Ketchup-Marken an – eine Marke fällt dabei komplett durch und erhält die Note "mangelhaft". (kp/*HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © Martin Gerten

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare