Steinmeier trifft saudischen Außenminister in Berlin

+
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier trifft seinen saudischen Amtskollegen Adel Jubair. Foto: Rainer Jensen

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier trifft sich heute in Berlin mit seinem saudischen Amtskollegen Adel Jubair. Im Mittelpunkt des Gesprächs werden neben den bilateralen Beziehungen die Einigung im Atomstreit mit dem Iran und der Syrien-Konflikt stehen.

Die Organisation Reporter ohne Grenzen forderte den SPD-Politiker auf, sich gegenüber seinem Amtskollegen für die Freilassung aller in Saudi-Arabien inhaftierten Blogger und Journalisten einzusetzen.

Der Besuch findet wenige Tage nach einem Selbstmordanschlag mit vielen Toten im Süden Saudi-Arabiens statt, zu dem sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bekannt hat. Saudi-Arabien gehört der internationalen Allianz zur Bekämpfung des IS an.

Reporter ohne Grenzen zu Saudi-Arabien

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Kommentare