1. Heidelberg24
  2. Welt

Trump-Anhänger stürmen das Kapitol in Washington

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Thorwarth

6. Januar 2021: In Washington stürmt ein wütender Mob nach Aufforderung Donald Trumps das Kapitol. Viele sprechen von Terror.

Rechtsextreme Anhänger von Donald Trump dringen ins Kapitol in Washington ein.
1 / 12Mit Gasmaske vermummt: Rechtsextreme Anhänger von Donald Trump dringen ins Kapitol in Washington ein. © BRENDAN SMIALOWSKI
Das Kapitol in Washington unter der Besetzung des rechtsextremen Mobs
2 / 12Das Kapitol in Washington unter der Besetzung des rechtsextremen Mobs: Keinerlei Schutz vonseiten der Nationalgarde. © Julio Cortez
Mit Gasmaske vermummte Trump-Anhänger öffnen mühelos die Absperrung zum Kapitol.
3 / 12Mit Gasmaske vermummte Trump-Anhänger öffnen mühelos die Absperrung zum Kapitol. Sicherheitskräfte mit Fahrradhelmen bleiben tatenlos. © John Minchillo
Grenzenlose Zerstörungswut und Pressefeindlichkeit der rechtsextremen Trump-Anhänger: Zufrieden stehen sie vor zerstörtem Kamera-Equipment.
4 / 12Grenzenlose Zerstörungswut und Pressefeindlichkeit der rechtsextremen Trump-Anhänger: Zufrieden stehen sie vor zerstörtem Kamera-Equipment. © Agnes Bun
„Stand with Trump“: Ein Galgen soll symbolisieren, was Trump-Anhänger mit ihren Gegnern vorhaben.
5 / 12„Stand with Trump“: Ein Galgen soll symbolisieren, was Trump-Anhänger mit ihren Gegnern vorhaben. © Hannah Garber / USA today
Ein Trump-Anhänger posiert ungehindert mit Trump-Fahne und der Statue von Gerald R. Ford.
6 / 12Terror im Kapitol: Ein Trump-Anhänger posiert ungehindert mit Trump-Fahne und der Statue von Gerald R. Ford. © Miguel Juarez Lugo
Ein Mitarbeiter des Kapitols betrachtet fassungslos die Verwüstung, die die Trump-Anhänger hinterlassen haben.
7 / 12Ein Mitarbeiter des Kapitols betrachtet fassungslos die Verwüstung, die die Trump-Anhänger hinterlassen haben. © Andrew Harnik
Der rechtsextreme Mob im Kapitol im Austausch mit der Polizei.
8 / 12Man scheint sich zu verstehen: der rechtsextreme Mob im Kapitol im Austausch mit der Polizei. © Manuel Balce Ceneta
Ein einzelner, schwer bewaffneter Polizist sondiert die Lage innerhalb des Kapitols.
9 / 12Ein einzelner, schwer bewaffneter Polizist sondiert die Lage innerhalb des Kapitols. © Oliver Douliery
„Treason“ - Verrat: Klare Worte des terroristischen Mobs gegenüber den Politikern im Kapitol.
10 / 12„Treason“ - Verrat: Klare Worte des terroristischen Mobs gegenüber den Politikern im Kapitol. © OLIVIER DOULIERY
Ein rechtsextremer Trump-Anhänger macht sich von der Polizei ungehindert im Kapitol breit.
11 / 12Ein rechtsextremer Trump-Anhänger macht sich von der Polizei ungehindert im Kapitol breit. © Saul Loeb
Kein Widerstand vonseiten der Staatsgewalt: Ungehindert kann der terroristische Mob ein Gerüst vor dem Kapitol besetzen.
12 / 12Kein Widerstand vonseiten der Staatsgewalt: Ungehindert kann der terroristische Mob ein Gerüst vor dem Kapitol besetzen. © Jose Luis Magana

Auch interessant