Landeshauptstadt von Baden-Württemberg

Ein verheerender Trend zeigt sich beim Wohnen in Stuttgart

Miet-Map: ImmoScout24 hat die durchschnittlichen Angebotsmieten einer 70 Quadratmeter großen Wohnung entlang des öffentlichen Nahverkehrsnetzes in Stuttgart analysiert
+
ImmoScout24 hat die durchschnittlichen Angebotsmieten einer 70 Quadratmeter großen Wohnung entlang des öffentlichen Nahverkehrsnetzes in Stuttgart analysiert.

Wohnen ist in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg nicht günstig. Doch auch im Umland werden die Mietpreise immer teurer - wie eine Karte zeigt.

Stuttgart - Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist von Reichtum und Wohlstand geprägt - Grund dafür ist die starke Wirtschaft. Das führte jedoch auch dazu, dass das Wohnen in Stuttgart in den vergangenen Jahren immer teurer geworden ist. Besonders in der Innenstadt können sich viele die Mietpreise nicht mehr leisten.

Wie BW24* berichtet, zeigt eine Karte jedoch noch einen weiteren verheerenden Trend beim Wohnen in Stuttgart.

Mit wachsendem Wohlstand, steigen auch die Preise für Immobilien und Mieten in der Landeshauptstadt (BW24* berichtete) stark an. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare