Absturz

USA: Leichtflugzeug stürzt in ein Reihenhaus - Ein Toter

+
Ein Leichtflugzeug ist in den USA in ein Reihenhaus gestürzt. (Symbolbild)

Im US-Bundesstaat Georgia ist ein Leichtflugzeug abgestürzt und in einem Reihenhaus gelandet. Bislang ist die Rede von einem Toten.

Atlanta - Ein Leichtflugzeug ist unweit von Atlanta im US-Bundesstaat Georgia in ein Reihenhaus gekracht. Einer der zwei Insassen sei ums Leben gekommen, erklärte das DeKalb County am Mittwoch auf Facebook. Über das Schicksal der zweiten Person wurde zunächst nicht bekannt. Ob Bewohner verletzt wurden, war ebenfalls unklar.

Die Maschine vom Typ Piper PA-28 sei kurz nach dem Start am Vormittag abgestürzt, erklärte die US-Luftfahrtbehörde FAA auf Twitter. Erst am Dienstag war ein Kleinflugzeug in der Nähe von New York in eine Wohnsiedlung gestürzt. Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge starb der Pilot, der alleine mit der Maschine unterwegs war.

Auch in Deutschland stürzte kürzlich ein Leichtflugzeug ab - der Pilot starb bei dem Unglück.

dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare